ENERGIE

9:12 | 10.09.2019
ENS Energy präsentiert Lösungen für die Post EEG-Zeit

Bad Wildbad (iwr-pressedienst) – Die ENS Energy GmbH stellt sich dieses Jahr erstmals auf der HUSUM Wind vor (Halle 1, Stand 1E01). ENS entwickelt und betreibt die ENS Bilanzierungs- und Optimierungslösungen für Post EEG Anwendungen.

Im Fokus der Tätigkeit steht die Frage, wie die erzeugte Energie lokal und regional auch jenseits des EEG mehrwertsteigernd veredelt werden kann.

Für Betreiber von Erneuerbare-Energien-Anlagen (EE-Anlagen) im Rahmen des “Post-EEG -Zeitalters” stellt sich bereits heute die dringliche Frage, ob und wie ihre Produktionsanlagen auch außerhalb des EEG im Wettbewerb bestehen können. Grundsätzlich interessant ist neben dem Direktvermarktungskonzept insbesondere das Eigenversorgungskonzept sowie die Teilnahme am Regelleistungsmarkt.

Die Vorteile des Eigenversorgungskonzeptes gegenüber dem herkömmlichen “Netzbezug” sind je nach dem gewählten Organisationsgrad des Anlagenbetreibers unterschiedlich ausgeprägt. Zunächst wird beim Blick auf die Zusammensetzung des Strompreises deutlich, dass ein nicht unerheblicher Teil der gesetzlichen Entgelte, Abgaben, Umlagen und Steuern bei der Nutzung von örtlich erzeugtem Strom eingespart bzw. die finanzielle Belastung reduziert werden kann.

Während das Modell der Eigenstromversorgung die eindeutige Personenidentität zwischen Anlagenbetreiber und Letztverbraucher bedingt, können die Anlagenbetreiber jedoch auch Letztverbraucher mit der Direktbelieferung in ihrem Produktionsareal aus ihren nicht mehr geförderten EEG- Anlagen stromsteuerbefreit mit Strom beliefern.

Die ENS Energy GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese mehrwertsteigernden Lösungsansätze im Rahmen der digitalen Stromwende nicht nur zu entwickeln, sondern auch umgehend mit ihren Kunden zur praktischen Anwendung zu bringen. Das übergeordnete Ziel liegt in der Schaffung regionaler Strommärkte für Post EEG Anwendungen. Bei der Umsetzung hilft der hauseigene Messtellenbetrieb mit der Fokussierung auf hybride Versorgungslösungen.

Die Kundengruppe der ENS Energy GmbH sind die zahlreichen Betreiber von Erneuerbaren Energien, die je nach gewähltem Organisationsgrad in den Stand versetzt werden sollen, im Post-EEG-Zeitalter wettbewerbsfähig zu bleiben und die Energiewende in Deutschland gelingen zu lassen.

Download Pressegrafik:

https://www.iwrpressedienst.de/bild/ens-energy/9639b_ENS_logo2.png

© ENS Energy GmbH

Bad Wildbad, den 10. September 2019

Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die ENS Energy GmbH wird freundlichst erbeten.

Achtung Redaktionen – Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

ENS Energy GmbH

Dr. Werner Krauss

Tel: +49 (0)7081 7959880

E-Mail: post@ens.energy

ENS Energy GmbH

Straubenbergstrasse 40

75323 Bad Wildbad

Internet: https://www.ens.energy

Nachrichten aus der regenerativen Energiewirtschaft übermittelt durch den IWR-Pressedienst

—————————————————————————

Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung ENS Energy GmbH verantwortlich.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

14:17 Uhr | 17.11.2019
450 000 Besucher bei Agritechnica ...


14:15 Uhr | 17.11.2019
Strom wird teurer - ...


14:14 Uhr | 17.11.2019
Windbranche: Bundesregierung macht ...


14:13 Uhr | 17.11.2019
Schulze wirbt für Bau von ...


14:13 Uhr | 17.11.2019
Chefs von Ford, Toyota und e.Go ...