EXPERTEN

11:52 | 23.07.2019
Helaba – Tagesausblick Renten: Bund-Future: Freundlicher Wochenauftakt

Zum Wochenstart verzeichnete der Bund-Future Gewinne und nimmt das Allzeithoch bei 174,05 in Blick. Ein Stützungsfaktor stellt die Zuspitzung der Lage am Persischen Golf dar. So erwägt London Sanktionen gegen den Iran, nachdem ein britischer Öltanker von der iranischen Revolutionsgarde festgehalten wird. Rückenwind gibt zudem das konstruktive Chartbild, denn der DMI steht auf Tagesbasis im Kauf und das Kursmomentum steigt in den positiven Bereich. Zudem steht der MACD kurz davor, ein Kaufsignal zu generieren. Widerstände liegen bei 173,90 und am Allzeithoch bei 174,05. Erste Unterstützungen lokalisieren wir in der Zone 173,27/29. Darunter bieten die Marken bei 173,02 und bei 172,16 weiteren Halt. Trading-Range: 173,02 – 174,05.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

20:35 Uhr | 19.01.2020
dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - ...


18:08 Uhr | 19.01.2020
ROUNDUP/Plan für weniger Müll: ...


18:07 Uhr | 19.01.2020
ROUNDUP: Immer mehr ...


18:05 Uhr | 19.01.2020
ROUNDUP: Streikfront bröckelt in ...


17:53 Uhr | 19.01.2020
Negativzinsen kosten deutsche ...