EXPERTEN

12:32 | 31.07.2020
Helaba – Tagesausblick Renten: Bund-Future profitiert

Die BIP-Wachstumsraten im zweiten Quartal in Deutschland (-10,1 % VQ) und den USA (-32,9 %) wiesen gestern auf die wirtschaftlichen Verwerfungen durch das Coronavirus hin. Darüber hinaus schwebt das Damoklesschwert der zweiten Infektionswelle über der Entwicklung der internationalen Konjunktur. Dementsprechend dürften bis auf weiteres Staatsanleihen der EWU-Kernländer gefragt bleiben. Der Bund-Future verzeichnete im gestrigen Handel bereits deutliche Gewinne, welche im Hoch bis 177,95 reichten. Unterstützt wird der Future außerdem von der Technik. Die nächsten Zielmarken liegen nun bei 178,55 und bei 178,65. Haltemarken sind im Bereich 177,24/29 und um 176,00 zu finden. Trading-Range: 176,49 – 178,55.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

23:12 Uhr | 05.08.2020
Kampf gegen Wahlbeeinflussung: USA ...


22:56 Uhr | 05.08.2020
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: ...


22:41 Uhr | 05.08.2020
ROUNDUP: Amadeus Fire besorgt sich ...


22:29 Uhr | 05.08.2020
Morphosys bestätigt Jahresprognose


22:25 Uhr | 05.08.2020
Aktien New York Schluss: Wall ...