EXPERTEN

13:27 | 08.04.2021
Helaba – Tagesausblick Renten: Staatsanleihen: Erholung oberhalb der 21-Tagelinie

Der Bund-Future notierte gestern im Tageshoch bei 172,06; im Nachmittagshandel setzte dann jedoch leichter Abgabedruck ein, sodass nur noch ein kleiner Gewinn übrigblieb. Bei der Versteigerung der Bundesobligation erzielten die Investoren eine durchschnittliche Zuteilungsrendite von -0,66 %. Das Bid/Cover-Ratio lag bei
1,71. Italienische Papiere standen gestern unter Einfluss zweier großvolumiger Auktionen via Syndikat (50 und 7 Jahre, insg. 12 Mrd. EUR). Aktuell liegt der 10J-Spread gegenüber Bunds bei 101 Basispunkten. Auch Portugal platzierte gestern zehnjährige Titel via Syndikat. Hier liegt die 10J-Renditedifferenz momentan bei 56 Basispunkten.
UNSERE EINSCHÄTZUNG MIT MARKTTECHNIK: In technischer Hinsicht ist positiv zu werten, dass die 21-Tagelinie überwunden wurde. Diese verläuft heute bei 171,57 und stellt eine erste Haltemarke für den Future dar. Darunter lokalisieren wir Unterstützungen bei 171,07 und bei 170,70. Widerstände sind zunächst bei 172,34 zu finden. Darüber könnten Gewinne bis in die Zone 172,58/66 folgen.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:21 Uhr | 14.04.2021
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: ...


22:16 Uhr | 14.04.2021
Aktien New York Schluss: Nach ...


21:35 Uhr | 14.04.2021
Zorc zu Störfeuer von ...


21:27 Uhr | 14.04.2021
Freie Wähler kündigen ...


21:15 Uhr | 14.04.2021
Drägerwerk nach gutem Start etwas ...