EXPERTEN

13:22 | 13.02.2018
HSBC T&B – Aufwärtsschub bei Renditen noch nicht beendet

An den vergangenen Tagen blieben langlaufende Anleihen unter Druck. Die Rendite
10-jähriger Bundesanleihen zog in der Spitze auf 0,8 % an und US-Staatspapiere
verzeichneten gestern ein neues Vierjahreshoch. Interessanterweise ist die Aufwärtsbewegung
bei den Renditen synchron verlaufen, was sich in einem relativ konstanten
Spread manifestiert (Chart 1). Von fundamentaler Seite dürften diese Woche besonders
von den am Mittwoch anstehenden US-Konsumentenpreisen Impulse ausgehen.
In den USA haben deutlich anziehende Inflationserwartungen maßgeblich zum
Renditeanstieg langlaufender Staatspapiere in den letzten Wochen beigetragen.
Marktreaktion: ► Die Aufwärtstrends bei den Renditen scheinen intakt, so dass
kurzfristig weitere Kursrisiken bestehen.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

16:16 Uhr | 19.02.2018
Devisen: Eurokurs gefallen - ...


16:14 Uhr | 19.02.2018
S&P: Digitalwährungen derzeit ...


16:13 Uhr | 19.02.2018
Israel und Ägypten schließen ...


15:35 Uhr | 19.02.2018
OTS: Sky Deutschland / Neuer ...


15:13 Uhr | 19.02.2018
Aktien Frankfurt: Dax rutscht ...