EXPERTEN

14:02 | 15.10.2020
NORD/LB: Erholung der Industrie in der Euro-Zone

Die Erholung der Industrie in der Euro-Zone verliert deutlich an Schwung. Die Betriebe stellten im August 0,7% mehr her als im Juli. Im Juli hatte es noch ein Plus von 5,0% gegeben und im Juni einen Anstieg von 9,5%. Im Vergleich zu August 2019 stellten die Unternehmen 7,2% weniger her.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

16:46 Uhr | 26.10.2020
Umweltministerium: Atomkraft ohne ...


16:44 Uhr | 26.10.2020
Devisen: Euro gefallen - ...


16:36 Uhr | 26.10.2020
Musterkläger für ...


16:34 Uhr | 26.10.2020
KORREKTUR/AKTIE IM FOKUS 2: ...


16:30 Uhr | 26.10.2020
ROUNDUP: SPD attackiert Laschets ...