EXPERTEN

12:37 | 15.09.2020
NORD/LB: Erholung der Industrie in der Euro-Zone

Die Erholung der Industrie in der Euro-Zone hat sich im Juli in abgeschwächter Form fortgesetzt. Die Betriebe stellten 4,1% mehr her als im Juni, teilte Eurostat mit. Die Monate zuvor hatten mit Zuwächsen von 9,5% (Juni) bzw. 12,2% (Mai) geglänzt. Trotz der Steigerungsraten der letzten drei Monate liegt der Ausstoß aber immer noch um 7,7% unter dem Vorjahresmonat.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

23:03 Uhr | 28.09.2020
ROUNDUP 3: Bund schlägt ...


23:02 Uhr | 28.09.2020
Kreise: Bund schlägt ...


22:34 Uhr | 28.09.2020
Kreise: Bund bringt ...


22:33 Uhr | 28.09.2020
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: ...


22:27 Uhr | 28.09.2020
ROUNDUP 2/Kreise: Bund schlägt ...