EXPERTEN

13:13 | 12.07.2018
NORD/LB: US-Erzeugerpreise über Erwartung gestiegen

Die US-Erzeugerpreise sind im Juni (+0,3%) stärker gestiegen als erwartet, konnten den Kapitalmärkten allerdings keinerlei Impulse geben. Anders der US-Präsident, der beim NATO-Gipfel seine Verbündeten zu höheren Verteidigungsausgaben auffordert, die Nutzer der russischen Gas-Pipeline mit Sanktionen belegen will und die nächste 200-Mrd.-Dollar-Zoll-Strafe an China verhängen möchte – so bringt man Anleger gegen sich und den Markt auf.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

12:37 Uhr | 18.07.2018
Kommission soll 'Gleichwertige ...


12:32 Uhr | 18.07.2018
WDH/Aktien Frankfurt: Deutscher ...


12:31 Uhr | 18.07.2018
Original-Research: ADLER ...


12:18 Uhr | 18.07.2018
ROUNDUP/Ende einer Ära: Streaming ...


12:17 Uhr | 18.07.2018
ROUNDUP: Novartis übertrifft ...