EXPERTEN

14:22 | 11.04.2019
NORD/LB: US-Inflationsrate deutlich gestiegen

Die US-Inflationsrate ist im März so deutlich gestiegen wie seit über einem Jahr nicht mehr. Die Verbraucherpreise lagen um 0,4% über dem Niveau des Vormonats. Experten hatten mit 0,3% gerechnet. Auf Jahressicht lag das Plus damit bei 1,9%, erwartet worden waren 1,8%. Vor allem gestiegene Mieten und höhere Preise für Lebensmittel und Benzin trugen zu der Entwicklung bei.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

12:39 Uhr | 31.05.2020
'Geschichte geschrieben': ...


10:38 Uhr | 31.05.2020
Söder verlangt Steuersenkungen ...


10:37 Uhr | 31.05.2020
Trump will G7-Gipfel auf September ...


10:36 Uhr | 31.05.2020
SPD fordert Rettungsschirm für ...


10:36 Uhr | 31.05.2020
Mehrheit der Länder prüft eigene ...