KOLUMNEN

12:28 | 02.07.2018
Tomatenernte bei -45 Grad Celsius

Frisches Gemüse in Hülle und Fülle kann jetzt in der Antarktis in speziellen Gewächshäusern geerntet werden. Die Versorgung mit Nahrungsmitteln ist weltweit nicht einfach

Endlich frisches Gemüse für Polarforscher. Die freuen sich sehr darüber, denn ohne die Gewächshäuser war dies bisher nicht möglich. Die Ernährung der wachsenden Weltbevölkerung sicherzustellen, ist eine große Herausforderung für die Menschheit. Bis zum Ende des Jahrhunderts könnten es bereits mehr als 11 Milliarden Erdenbürger sein.

Ein wichtiger Faktor beim Anbau von Nahrungsmitteln sind dabei die Düngemittel. Phosphat ist dabei, neben Stickstoff und Kali, einer der wichtigsten Nährstoffe. Denn es gilt Erträge zu steigern. Und diesen in der Landwirtschaft nicht zu ersetzenden Stoff hat beispielsweise Revival Gold mit seiner 51-prozentige Beteiligung am Diamond Mountain Phosphatprojekt in Utah im Portfolio.

Rund 4200 Hektar umfasst das bereits fortgeschrittene Projekt (abgeleitete Ressourcen von 27,1 Millionen Tonnen mit einem durchschnittlichen Gehalt von 19,72 Prozent Phosphorpentoxid). Benachbart ist die Vernal Phosphate-Mine, die bereits erfolgreich Phosphat produziert. In Idaho kann Revival eine 100-prozentige Beteiligung an der früher produzierenden Goldmine Beartrack (angezeigte Mineralressource von 1.214.000 Unzen Gold)  erwerben. Die letzten Bohrungen ergaben bis zu 3,51 Gramm Gold pro Tonne Gestein. Dazu kommen Rechte am benachbarten Arnett Creek-Goldprojekt.

Nicht der Anbau von Nahrungsmitteln, sondern die weitere Verarbeitung, hier die Dehydration, ist das Geschäftsfeld von EnWave. Mit der von EnWave entwickelten Technologie werden organische Materialien dehydriert. Damit spielt das Unternehmen nicht nur bei Lebensmitteln mit, sondern auch in der Pharmabranche und im wachsenden Cannabis-Markt. Verdient wird mit gebührenpflichtigen Lizenzen. Die professionelle einzigartige Trocknung von Lebensmitteln führten kürzlich zu Verträgen mit unter anderem einem großen australischen Molkereibetrieb und einem großen Lebensmittelverarbeiter in einem nordischen Land.

Nachdem ab September der Handel mit Cannabis-Aktien in Deutschland verboten ist, ist EnWave für Anleger im Cannabis-Bereich besonders interessant, da das Unternehmen nicht auf der Verbotsliste steht.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:32 Uhr | 19.09.2018
OTS: UBS Europe SE / Deutsche ...


09:15 Uhr | 19.09.2018
Aktien Frankfurt Eröffnung: ...


09:15 Uhr | 19.09.2018
Aktien Frankfurt Eröffnung: ...


08:56 Uhr | 19.09.2018
ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt ...


08:52 Uhr | 19.09.2018
Aktien Asien: Deutliche Gewinne - ...