AGENTURMELDUNGEN

18:24 | 14.08.2020
Aktien Wien Schluss: ATX geht mit Verlusten ins Wochenende

WIEN (dpa-AFX) – Die Wiener Börse hat am Freitag mit Kursverlusten geschlossen. Der ATX fiel um 0,99 Prozent auf 2246,32 Punkte. Auch das internationale Umfeld zeigte sich zum Wochenschluss mit negativen Vorzeichen. Marktbeobachter erklärten die Abschläge zum einen mit durchwachsenen Wirtschaftsdaten aus China. Andererseits drückten wieder wachsende Sorgen über steigende Covid-19-Infektionszahlen auf die Stimmung an den Märkten. Zudem hat sich der US-Senat bei den Verhandlungen über weitere Konjunkturhilfen in der Coronakrise noch immer keine Einigung erzielt.

Am Nachmittag rückten zudem aktuelle US-Wirtschaftsdaten in den Blick der Anleger. So hat sich die Produktion der US-Industrie im Juli weiter vom Einbruch in der Corona-Krise erholt. Und auch im Einzelhandel in den USA ging es im Juli wieder aufwärts. Das Konsumklima in den USA hellte sich überraschend aufgehellt.

Im Fokus standen in Wien die Aktien von Semperit, die nach anfänglichen Kursgewinnen ins Minus rutschten und gut sechs Prozent tiefer schlossen. Der Kautschukverarbeiter hat im ersten Halbjahr von einer coronabedingten hohen Nachfrage nach medizinischen Schutzhandschuhen profitiert und das bereinigte Betriebsergebnis mehr als verdoppelt.

Auch Rosenbauer legte vor Handelsbeginn Zahlen vor. Die Corona-Krise hat den Feuerwehrausrüster bisher 9 Millionen Euro gekostet. Der Halbjahresgewinn fiel dennoch höher aus als im ersten Halbjahr 2019. Rosenbauer-Aktien gewannen 3,13 Prozent.

Die Aktien von Strabag schlossen unverändert bei 25,00 Euro. Die Analysten der Erste Group hatten ihre Kaufempfehlung “Buy” für die Papiere bestätigt und ihr Kursziel nur leicht gesenkt.

Zudem änderten die Analysten der Erste Group ihre Einstufung für die Aktien des Baukonzerns Porr von “Under Review” auf “Hold”. Porr-Aktien schlossen 3,05 Prozent im Minus bei 13,36 Euro./ger/ste/APA/stw


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

04:50 Uhr | 27.09.2020
dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum


04:50 Uhr | 27.09.2020
dpa-AFX KUNDEN-INFO: ...


21:37 Uhr | 26.09.2020
ROUNDUP 3: ...


21:18 Uhr | 26.09.2020
ROUNDUP: Deutsche-Bank-Manager ...


21:04 Uhr | 26.09.2020
ROUNDUP: 2507 ...