AGENTURMELDUNGEN

7:19 | 03.04.2020
ANALYSE-FLASH: Jefferies hebt Intesa Sanpaolo auf ‘Hold’ – Ziel gesenkt

NEW YORK (dpa-AFX Broker) – Das Analysehaus Jefferies hat Intesa Sanpaolo von “Underperform” auf “Hold” hochgestuft, das Kursziel aber von 1,90 auf 1,50 Euro gesenkt. Die Aussicht für Italiens Wirtschaft bleibe schwierig, Intesa habe aber ein starkes Kapitalpolster und biete einen gut diversifizierten Geschäftsmix, schrieb Analyst Benjie Creelan-Sandford in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie zu südeuropäischen Banken./ajx/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.04.2020 / 18:22 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.04.2020 / 19:01 / ET

———————–
dpa-AFX Broker – die Trader News von dpa-AFX
———————–


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

00:12 Uhr | 26.05.2020
Wirecard verschiebt Vorlage der ...


22:08 Uhr | 25.05.2020
ROUNDUP/Johnson-Berater Cummings: ...


21:28 Uhr | 25.05.2020
Britische Regierung lockert ...


21:13 Uhr | 25.05.2020
Ramelow: Wir müssen aus dem ...


21:06 Uhr | 25.05.2020
Berlins Regierender kritisiert ...