AGENTURMELDUNGEN

21:35 | 02.07.2020
Bundestag stellt Weichen für niedrigere Ökostrom-Umlage

BERLIN (dpa-AFX) – Der Bundestag hat die finanzielle Grundlage gelegt, um die Ökostrom-Umlage bei den Strompreisen wie geplant zu senken. Das Parlament machte am Donnerstagabend den Weg dafür frei, dass das dadurch wegfallende Fördergeld für Windräder und Solaranlagen über Haushaltsmittel ausgeglichen wird. Die Abgeordneten beschlossen eine Änderung der Erneuerbare-Energien-Verordnung, um die Zuschüsse aus Steuergeldern rechtlich zu ermöglichen. Zur Entlastung von Bürgern und Unternehmen hatte sich die große Koalition vorgenommen, die sogenannte EEG-Umlage, die jeder mit der Stromrechnung zahlt, zum 1. Januar 2021 zu senken./ax/ted/DP/fba


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

10:03 Uhr | 09.08.2020
555 registrierte Neuinfektionen ...


10:02 Uhr | 09.08.2020
Trump regiert durch: US-Präsident ...


04:50 Uhr | 09.08.2020
dpa-AFX KUNDEN-INFO: ...


04:50 Uhr | 09.08.2020
dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum


17:49 Uhr | 08.08.2020
ROUNDUP: Corona-Testpflicht an ...