AGENTURMELDUNGEN

20:25 | 17.10.2020
China beschränkt sensible Exporte aus Gründen nationaler Sicherheit

PEKING (dpa-AFX) – China hat am Samstag ein Gesetz zur Beschränkung sensibler Exporte aus Gründen der nationalen Sicherheit verabschiedet. Das Gesetz gelte für alle Unternehmen in China, einschließlich der ausländischen, teilte das staatliche Fernsehen CCTV am Samstag mit. Beobachter sehen darin ein Instrument für mögliche Gegenaktionen Pekings nach den US-Sanktionen gegen mehrere chinesische Unternehmen wie Huawei und TikTok./edh


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

18:36 Uhr | 28.10.2020
Schulen und Kitas bleiben trotz ...


18:36 Uhr | 28.10.2020
Branche: Schließung von ...


18:34 Uhr | 28.10.2020
Polen protestieren den siebten Tag ...


18:34 Uhr | 28.10.2020
Müller: Können nicht länger ...


18:33 Uhr | 28.10.2020
AfD lehnt Corona-Regeln ab - ...