AGENTURMELDUNGEN

23:38 | 13.06.2018
Deutscher Designer Maier verlässt Modehaus Bottega Veneta

PARIS (dpa-AFX) – Der deutsche Designer Tomas Maier verlässt das Modehaus Bottega Veneta. Maier sei vor 17 Jahren zu dem italienischen Unternehmen gekommen, teilte der französische Luxuskonzern Kering am Mittwochabend in Paris mit. Konzernchef François-Henri Pinault dankte Maier für seine Verdienste und “seine kreative Visionskraft”. Zu Kering gehören außer Bottega Veneta auch Marken wie Gucci, Saint Laurent, Balenciaga oder Brioni./cb/DP/tos


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:51 Uhr | 15.08.2018
GESAMT-ROUNDUP 3: Türkei ...


22:37 Uhr | 15.08.2018
USA bleiben im Konflikt mit der ...


22:18 Uhr | 15.08.2018
Aktien New York Schluss: Trumps ...


21:51 Uhr | 15.08.2018
Finanzinvestor Cevian will bei ...


21:35 Uhr | 15.08.2018
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...