AGENTURMELDUNGEN

5:50 | 16.05.2018
Otto Group zieht Bilanz und gibt Ausblick auf neues Geschäftsjahr

HAMBURG (dpa-AFX) – Der Hamburger Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group gibt am Mittwoch (10.30 Uhr) einen Ausblick auf das laufende Jahr. Vorstandschef Alexander Birken zieht zudem Bilanz für das vergangene Geschäftsjahr (bis 28.02.). Laut den bereits veröffentlichten vorläufigen Zahlen steigerte der Konzern seine Umsätze um rund sieben Prozent auf fast 13,7 Milliarden Euro und damit in fast allen entscheidenden Bereichen stärker als geplant. Auch die Gewinne, die bislang noch nicht genannt wurden, hätten sich deutlich verbessert.

Besonders stark wuchs der digitale Handel mit einem Umsatzplus von knapp elf Prozent auf 8,3 Milliarden Euro. Die Otto Group ist nach Amazon der zweitgrößte Online-Händler in Deutschland und gehört auch international zur Spitzengruppe.

Um den Anschluss an die digitale Welt nicht zu verlieren, hat Otto in den vergangenen Jahren eine Reihe von Start-up-Unternehmen unter dem Konzerndach gegründet oder unterstützt. Allein die Neugründung About You – eine Mode-Online-Plattform für ein junges Publikum – verdoppelte im vergangenen Jahr ihren Umsatz./egi/DP/zb


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:51 Uhr | 15.08.2018
GESAMT-ROUNDUP 3: Türkei ...


22:37 Uhr | 15.08.2018
USA bleiben im Konflikt mit der ...


22:18 Uhr | 15.08.2018
Aktien New York Schluss: Trumps ...


21:51 Uhr | 15.08.2018
Finanzinvestor Cevian will bei ...


21:35 Uhr | 15.08.2018
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...