AGENTURMELDUNGEN

5:35 | 14.09.2017
Pressestimme: ‘Freie Presse’ zu Junckers EU-Visionen

CHEMNITZ (dpa-AFX) – “Freie Presse” zu Junckers EU-Visionen:

“EU-Skeptiker bekommen Junckers Visionen für den Wahlkampfendspurt wie auf dem Silbertablett serviert. Der EU-Kommissionspräsident präsentiert seine Vorschläge zudem in einer Zeit, in der alles eher auf ein Kerneuropa hinauszulaufen schien. Ja, auch das war umstritten. Aber statt EU und Euro-Zone immer größer zu machen, sollte erst einmal die bisherige Union konsolidiert werden. Es gibt ein starkes wirtschaftliches und soziales Gefälle zwischen reichen Mitgliedsstaaten wie Deutschland oder Frankreich und den südlichen Ländern. Dieses würde mit mehr osteuropäischen Euro-Staaten noch stärker werden.”/ra/DP/stb


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

15:52 Uhr | 18.06.2018
Börse Frankfurt-News: ...


15:38 Uhr | 18.06.2018
Gesetzliche Krankenkassen weiter ...


15:34 Uhr | 18.06.2018
BMW investiert 42 Millionen Euro ...


15:33 Uhr | 18.06.2018
Seehofer: 'Grundlegender Dissens' ...


15:18 Uhr | 18.06.2018
Online-Spielsucht jetzt offiziell ...