AGENTURMELDUNGEN

5:35 | 14.02.2018
Pressestimme: ‘Nürnberger Nachrichten’ zu kostenlosem Nahverkehr

NÜRNBERG (dpa-AFX) – “Nürnberger Nachrichten” zu kostenlosem Nahverkehr:

“Die Bundesregierung hat Angst vor Brüssel. Jahrelang wurden Warnungen der EU wegen zu hoher Stickstoffdioxid- und Feinstaubwerte in Großstädten ignoriert. Jetzt macht die Kommission Ernst. Die Androhung einer Klage und die letzten Gespräche haben bei den Verantwortlichen mächtig Eindruck gemacht, so dass sie nun einen kostenlosen Nahverkehr vorschlagen.”/yyzz/DP/he


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

20:35 Uhr | 20.05.2018
dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - ...


18:50 Uhr | 20.05.2018
ROUNDUP 2: Vorwürfe gegen Eigner ...


16:52 Uhr | 20.05.2018
ROUNDUP: Vorwürfe gegen Eigner ...


16:10 Uhr | 20.05.2018
ROUNDUP/Unionspolitiker: ...


15:55 Uhr | 20.05.2018
ROUNDUP: Erneute Verzögerungen am ...