AGENTURMELDUNGEN

0:06 | 04.12.2019
Umweltagentur: Europa muss Kurs bei Klima und Umwelt dringend ändern

KOPENHAGEN/BRÜSSEL (dpa-AFX) – Europa macht beim Kampf gegen Klimawandel und Artensterben nach Ansicht der Europäischen Umweltagentur (EEA) keine ausreichenden Fortschritte. Ein Kurswechsel sei dringend notwendig, um den Herausforderungen des Klimawandels zu begegnen und letztlich den Wohlstand der Zukunft zu sichern, erklärte die EEA am Mittwoch bei der Veröffentlichung ihres Fünfjahresberichts zur Lage und zu den Aussichten der Umwelt in Europa. Der europäische Kontinent stehe vor ökologischen Herausforderungen beispiellosen Ausmaßes.

Die Situation der Umwelt habe sich seit dem Erscheinen des vorherigen Berichts vor fünf Jahren insgesamt verschlechtert, der jetzige Ausblick sei uneinheitlich, hieß es in dem in Brüssel veröffentlichten Bericht. Es bestehe aber auch Grund zur Hoffnung, da das öffentliche Interesse an Klima- und Umweltthemen sowie einer nachhaltigen Zukunft zugenommen habe. Auch technologische Innovationen, mehr Initiativen und die Aussicht auf den European Green Deal der neuen EU-Kommission um Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen stimmten hoffnungsvoll./trs/DP/nas


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:09 Uhr | 12.12.2019
Frankreich: Inflation legt etwas zu


09:02 Uhr | 12.12.2019
KORREKTUR: Auch Hannover bewirbt ...


09:02 Uhr | 12.12.2019
OTS: KfW / KfW-Verwaltungsrat ...


09:02 Uhr | 12.12.2019
ANALYSE-FLASH: Barclays belässt ...


08:57 Uhr | 12.12.2019
WDH/ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt ...