AGENTURMELDUNGEN

21:18 | 31.03.2020
US-Anleihen bauen Gewinne überwiegend aus

NEW YORK (dpa-AFX) – Die Kurse von US-Staatsanleihen haben sich am Dienstag ihre Gewinne im Handelsverlauf überwiegend ausgebaut. Nur die mit 30 Jahren sehr lang laufenden Bonds gaben zuletzt nach. Zugleich wurden am US-Aktienmarkt Verluste verbucht. Die Anleger zeigten sich nach der jüngsten Erholungsrally wieder etwas risikoscheuer.

Zweijährige Anleihen verharrten auf 100 9/32 Punkten und rentierten mit 0,226 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 5/32 Punkte auf 100 19/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,377 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Staatsanleihen kletterten um 14/23 Punkte auf 107 24/32 Punkte und rentierten mit 0,681 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von 30 Jahren drehten und gaben um 1/32 Punkte auf 116 04/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 1,338 Prozent./ck/he


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

00:12 Uhr | 26.05.2020
Wirecard verschiebt Vorlage der ...


22:08 Uhr | 25.05.2020
ROUNDUP/Johnson-Berater Cummings: ...


21:28 Uhr | 25.05.2020
Britische Regierung lockert ...


21:13 Uhr | 25.05.2020
Ramelow: Wir müssen aus dem ...


21:06 Uhr | 25.05.2020
Berlins Regierender kritisiert ...