AGENTURMELDUNGEN

21:32 | 07.12.2017
US-Anleihen überwiegend mit Kursverlusten

NEW YORK (dpa-AFX) – US-Staatsanleihen haben am Donnerstag mit Ausnahme der kurzen Laufzeiten Kursverluste verzeichnet.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 29/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,80 Prozent. Fünfjährige Anleihen gaben um 1/32 Punkt auf 99 11/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,12 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere verloren 7/32 Punkte auf 98 31/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,37 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren sanken um 21/32 Punkte auf 99 23/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,76 Prozent./ajx/stw


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

07:58 Uhr | 24.05.2018
Ölpreise fallen - Höhere ...


07:57 Uhr | 24.05.2018
ANALYSE/Goldman: Wachstumszwang ...


07:54 Uhr | 24.05.2018
Rhein-Main-Gebiet: Großrazzia ...


07:52 Uhr | 24.05.2018
ROUNDUP: Deutsche Bank verschärft ...


07:38 Uhr | 24.05.2018
Deutsche Bank rechnet 2018 mit ...