AGENTURMELDUNGEN

16:15 | 12.12.2014
USA: Michigan-Konsumklima steigt deutlich stärker als erwartet

MICHIGAN (dpa-AFX) – Die amerikanischen Verbraucher sind so zuversichtlich wie seit fast acht Jahren nicht mehr. Im Dezember stieg das von der Universität Michigan erhobene Konsumklima um 5,0 Punkte auf 93,8 Punkte. Dies teilte die Universität am Freitag mit. Das ist der höchste Wert seit Januar 2007. Analysten hatten im Schnitt mit lediglich 89,5 Punkten gerechnet.

Der Index der Universität Michigan gilt als Indikator für das Kaufverhalten der US-Verbraucher. Er basiert auf einer telefonischen Umfrage unter rund 500 Haushalten. Abgefragt werden die finanzielle und wirtschaftliche Lagebeurteilung sowie die entsprechenden Erwartungen.

Die Daten im Überblick:

^ Dezember Prognose November Oktober September

Konsumklima 93,8 89,5 88,8 86,9 84,6

(in Punkten)°

/jsl/bgf


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:51 Uhr | 15.08.2018
GESAMT-ROUNDUP 3: Türkei ...


22:37 Uhr | 15.08.2018
USA bleiben im Konflikt mit der ...


22:18 Uhr | 15.08.2018
Aktien New York Schluss: Trumps ...


21:51 Uhr | 15.08.2018
Finanzinvestor Cevian will bei ...


21:35 Uhr | 15.08.2018
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...