DEUTSCHE AKTIEN

11:59 | 07.04.2016
Helaba – Marktkommentar Aktien: VW, Deutsche Post

VW
Erstmals hat ein Volkswagen-Vertragshändler in den USA den Konzern wegen des Abgasskandals verklagt. Der Eigentümer von drei VW-Autohäusern in Illinois und Florida reichte die Klage bei einem Bundesgericht in Illinois ein, wie einer seiner Anwälte sagte. In dem Rechtsstreit gehe es auch um Vertriebspraktiken und die Preisgestaltung. (Reuters)
Deutsche Post
Die Bundesnetzagentur prüfe, ob der Konzern seine Marktmacht auf dem Briefmarkt missbrauche, berichtete die “FAZ”. Hintergrund seien Beschwerden, dass die Post Wettbewerber durch Großkundenrabatte in Form von “Werbevergütungen” ausboote. Der Briefriese bezahle Großversender dafür, dass er auf ihre Briefumschläge sein Posthorn und den Slogan “Zugestellt durch die Deutsche Post” drucken darf. (Reuters)


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

06:35 Uhr | 11.07.2020
Autobauer Daimler will noch mehr ...


22:30 Uhr | 10.07.2020
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: ...


22:18 Uhr | 10.07.2020
Aktien New York Schluss: Dow über ...


21:36 Uhr | 10.07.2020
Airbag-Problem: Fiat Chrysler ruft ...


21:21 Uhr | 10.07.2020
Streit um EU-Aufbaufonds: ...