EMERGING MARKETS

10:11 | 01.10.2014
Nordex – Jetzt fällt die Entscheidung!

Aktueller Kurs: 14,60 Euro,  Widerstand: 14,90 Euro,  Unterstützung: 14,10 Euro,  Richtung: –

Fazit vom 24.09.: Nichts ist sicher im Trading, aber bitte rechnen Sie gerne nach: Liegt Ihr Ziel zehn Mal so weit entfernt wie Ihre Verlustbegrenzung, dann dürfen Sie acht Mal ausgestoppt werden und wären immer noch profitabel. Dies erfordert allerdings ein hohes Maß an Disziplin!

Dem gleichseitigen Dreieck (besprochen in der letzten Woche), hat sich ein aufsteigendes Dreieck hinzugesellt. Eigentlich ein Zeichen für eine bevorstehende Entladung zur Oberseite, auch wenn es natürlich keine Garantie dafür gibt. Zu lange sollte ein Ausbruch nämlich auch nicht auf sich warten lassen. Derartige Konstellationen rufen eine Menge Trader auf den Plan, die sämtlich mit der gleichen Erwartungshaltung Long-Positionen aufbauen. Man darf vermuten, dass die Stopps hier relativ eng gesetzt sind, weshalb sich bei negativer Kursentwicklung selbst ein kleiner Rücksetzer zu einer handfesten Korrektur ausweiten kann. Vorsicht ist also geboten.

Fast schon in gewohnter Weise gab es zu Beginn der Woche von Unternehmensseite eine weitere Erfolgsmeldung. Der Windkraftanlagenbauer hat in Finnland erneut einen Auftrag über mehr als 50 Megawatt eingefahren. 17 Anlagen des Typs N117/3000 sollen vom kommenden Frühjahr an für den Windpark „Kuke“ aufgebaut werden. Es handelt sich um einen Folgeauftrag des Finanzinvestors Impax, für den Nordex bereits einen anderen Windpark in Finnland aufbaut. Nach einer Faustformel beträgt das Auftragsvolumen rund 50 Millionen Euro.

Fazit: Über 14,80 Euro könnte die nächste Kaufwelle starten, unter 14,10 Euro geht es abwärts bis auf 13,40 Euro, wo eine weitere Unterstützung wartet.


 

NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

14:54 Uhr | 23.03.2017
KORREKTUR: Commerzbank blickt ...


14:54 Uhr | 23.03.2017
KORREKTUR: Commerzbank blickt ...


14:49 Uhr | 23.03.2017
ANALYSE-FLASH: Lampe senkt ...


14:45 Uhr | 23.03.2017
Piloten stimmen eigentlich bereits ...


14:44 Uhr | 23.03.2017
ROUNDUP: Spediteure fordern 100 ...