TOP-STORIES

12:09 | 08.06.2018
Das schmeckt den Anlegern: Bericht über Umstrukturierung bei McDonald’s

Die Aussicht auf eine Neuaufstellung von McDonald’s auf dem Heimatmarkt hat die Papiere der Fastfood-Kette am Donnerstag beflügelt. Mit einem Aufschlag von über vier Prozent beendeten sie den Handel bei 169,48 US-Dollar – damit waren sie Tagessieger im Dow Jones Industrial.

Nach Informationen des “Wall Street Journal” will der Konzern in den USA Entlassungen vornehmen. Verbunden damit soll eine Verringerung der Hierarchien innerhalb der Konzernstruktur sein. Einem Sprecher von McDonalds zufolge, den die Zeitung zitiert, will die Kette damit “dynamischer, beweglicher und wettbewerbsfähiger” werden.

“Mit den geplanten Maßnahmen dürften zunächst vor allem die Kosten sinken”, sagte ein Händler. Der Umbau dürfte zudem einher gehen mit einem Ausbau der Selbsbedienungsangebote in den Shops. Der Wettbewerbsdruck in den USA sei außerordentlich hoch, sagte der Händler.

Der Schritt erfolge im Zuge einer Neuordnung der Regionalbüros, berichtet das “Wall Street Journal” unter Berufung auf eine interne E-Mail an Mitarbeiter und Geschäftspartner. Der Konzern wolle dadurch schlankere und flachere Strukturen schaffen.

US-Chef Chris Kempczinski erklärte dem zitierten Memo zufolge, der Wandel sei schwierig und bedeute, dass einige Angestellte das Unternehmen verlassen müssten. Konkreter wurde er zunächst nicht. Eine McDonald’s-Sprecherin wollte ebenfalls keine Angaben zum Ausmaß des Jobabbaus machen. Sie sagte lediglich, der Konzern setze in den USA auf eine neue Struktur, um Franchise-Partner besser unterstützen zu können und “dynamischer, agiler und wettbewerbsfähiger” zu werden. (dpa-AFX / Eig. Ber.)

Foto © McDonald’s


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:51 Uhr | 15.08.2018
GESAMT-ROUNDUP 3: Türkei ...


22:37 Uhr | 15.08.2018
USA bleiben im Konflikt mit der ...


22:18 Uhr | 15.08.2018
Aktien New York Schluss: Trumps ...


21:51 Uhr | 15.08.2018
Finanzinvestor Cevian will bei ...


21:35 Uhr | 15.08.2018
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...