TOP-STORIES

10:09 | 11.10.2017
Gerresheimer: Zahlen pfui, Aktie hui

Es ist manchmal schon kurios an der Börse: Gerresheimer verzeichnete auch im dritten Quartal einen Rückgang bei Umsatz und Gewinn – damit ist auch die Jahresplanung in Gefahr. Die Aktie des Herstellers von Verpackungen für die Pharma- und Kosmetikindustrie präsentiert sich dennoch in Partylaune.

Obwohl die Zahlen für das zurückliegende vierte Quartal schwächer waren als von Analysten erwartet, steigt der Aktienkurs zeitweise um über sieben Prozent. Damit geht die Achterbahnfahrt für die Papiere weiter: Im Juni markierte der Titel noch bei 78 Euro ein Jahreshoch, ehe es abwärts auf 61 Euro und danach wieder hoch auf 67 Euro ging.

„Temporäre Schwankungen im Jahresverlauf sind üblich und im Wesentlichen durch die Abrechnung von größeren Kundenprojekten bedingt. Hier erwartet das Unternehmen im vierten Quartal 2017 eine deutliche Steigerung“, erklärte das Management bei der Vorlage der Zahlen.

Der Verpackungsspezialist spürte auch im dritten Quartal die Zurückhaltung der US-Pharmakonzerne. Der Umsatz ging von Juni bis Ende August im Jahresvergleich um 5,4 Prozent auf 331,5 Millionen Euro zurück. Unter dem Strich blieb ein Gewinn aus fortzuführendem Geschäft von 26,3 Millionen Euro. Das waren 16,1 Prozent weniger als ein Jahr zuvor.

Das Unternehmen erwartet zwar ein “gutes viertes Quartal”, aber das Umsatzziel für das Geschäftsjahr 2016/17 (Ende November) von rund 1,4 Milliarden Euro sei aus derzeitiger Sicht eher schwer zu erreichen, hieß es. Es gebe ein Risiko, dass der Umsatz 30 Millionen Euro unter dem Ziel liegen könnte. Sollte dies eintreten, dann würde sich dies auch auf den bereinigten operative Gewinn (Ebitda) auswirken. Dieser würde dann etwa 10 Millionen Euro unter den insgesamt erwarteten 320 Millionen Euro liegen.

Das im MDAX notierte Unternehmen aus Düsseldorf stellt mit rund 10 000 Mitarbeitern vor allem pharmazeutische Verpackungen her wie vorfüllbare Spritzen und Ampullen. Aber auch Tiegel und Fläschchen für die Kosmetikindustrie sind im Programm. (Eig. Ber. / dpa-AFX)

Foto © Gerresheimer


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

20:37 Uhr | 12.12.2017
WDH/ROUNDUP/Berliner Senatorin zu ...


20:37 Uhr | 12.12.2017
OTS: Börsen-Zeitung / ...


20:13 Uhr | 12.12.2017
Aktien New York: Dow und S&P ...


19:58 Uhr | 12.12.2017
Ariane-Rakete mit vier neuen ...


19:57 Uhr | 12.12.2017
ROUNDUP: Geldwäsche-Ermittler ...