TOP-STORIES

14:29 | 16.01.2019
Umsatzwarnung: Home24-Aktie stürzt ab

Die Aktie von Home24 stürzt in Richtung ihres Rekordtief, nachdem der Online-Möbelhändler eine Umsatzwarnung herausgegen hatte. Um über 12 Prozent auf 9,84 gaben die Papiere gegen Mittag nach – und notierten damit knapp oberhalb des bisherigen historischen Tiefs von 9,60 Euro zu Beginn des Jahres.

Home24 setzte im vergangenen Jahr weniger um als erwartet. Das Geschäft habe nach dem heißen Sommer zwar wie erhofft angezogen, doch das habe nicht gereicht, um das Umsatzziel zu erreichen, teilte das Unternehmen mit, das noch zu rund einem Drittel der Beteiligungsgesellschaft Rocket Internet gehört. Der Erlös dürfte 2018 zwischen 312 und 315 Millionen Euro liegen. Das wäre ein um Währungseffekte bereinigtes Plus von 18 bis 19 Prozent, was allerdings unter der erst im November auf “mehr als 20 Prozent” gesenkten Prognose läge.

Analyst Tushar Jain von Goldman Sachs verweist darauf, dass die durchschnittliche Analystenschätzung für den Umsatz 2018 aktuell 318 Millionen Euro betrage. Mit Blick auf das neue Jahr dürften die Erwartungen nun sinken, heißt es weiter. So unterstelle die Marktprognose gegenwärtig noch ein Umsatzplus von 25 Prozent. Diese Annahme dürfte nun jedoch nicht mehr zu halten sein, so der Experte.

Anleger, die die Aktien beim Börsengang im Juni vergangenen Jahres gezeichnet und seitdem gehalten haben, mussten herbe Verluste hinnehmen. Hatte der Ausgabepreis noch bei 23 Euro gelegen, so hat sich der Kurs inzwischen mehr als halbiert. Vom Rekordhoch Mitte Juli bei knapp 32 Euro ist inzwischen nicht einmal mehr ein Drittel übrig. (dpa-AFX / Eig. Ber.)

Foto © Home24


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:57 Uhr | 22.02.2019
OTS: Degussa Bank AG / PRINAS ...


09:52 Uhr | 22.02.2019
Neue Gepäckrichtlinien: Strafen ...


09:51 Uhr | 22.02.2019
Schuhsohle gelöst: Nike-Aktie ...


09:37 Uhr | 22.02.2019
Dr. Hönle kämpft mit Delle im ...


09:14 Uhr | 22.02.2019
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax ...