TOP-STORIES

16:05 | 14.05.2018
Weitere Entwicklungskooperation: MediGene-Aktie Freudensprung

Euphorisch reagierten die Anleger am Montag auf die Erweiterung einer Partnerschaft zwischen Medigene und dem Gen- und Zelltherapie-Anbieter Bluebird Bio reagiert. Die MediGene-Aktie schnellte bis auf 15,79 Euro nach oben auf den höchsten Stand seit einem Monat. Zuletzt führten sie die Gewinnerliste im TecDax mit einem Plus von noch 9,05 Prozent auf 15,54 Euro an.

Analyst Bernhard Weininger von Independent Research wertete den Ausbau der Kooperation als “Zeichen für das große Potenzial der Technologe”. Erst im März hätten beide Unternehmen eine klinische Studie der Phase I/II mit der TCR-Immunzelltherapie MDG1011 zur Behandlungen von Blutkrebserkrankungen begonnen.

Im Zuge der weiteren Kooperation steigt die Zahl der gemeinsam betriebenen Projekte mit sogenannten T-Zell-Rezeptoren (TCRs) zur Behandlung von Krebs von vier auf sechs. Medigene erhält von Bluebird eine zusätzliche Vorabzahlung von acht Millionen US-Dollar. Zudem werden zusätzliche Kosten für Forschung und Entwicklung proportional zum erweiterten Umfang der Zusammenarbeit erstattet.

Damit dürfte die Tür geöffnet sein für sogenannte Meilensteinzahlungen bei der Entwicklung von Antikörpern, voraussichtlich im Verlauf eines weiteren Jahres, erklärte Analyst Bruno Bulic von der Baader Bank. Meilenstein-Zahlungen erhalten Biotech-Unternehmen oftmals beim Erreichen bestimmter zuvor definierter Ziele.

Mit den aktuellen Kursgewinnen steht für die Papiere von Medigene nun wieder ein Plus seit Jahresbeginn von mehr als 20 Prozent zu Buche. Zwischenzeitlich war es noch viel deutlicher nach oben gegangen, bevor der Kurs im März nach einer höheren Verlustprognose des Unternehmens abgesackt war. Bis zum Jahreshoch bei 19,42 Euro aus dem Februar fehlen aber immer noch rund 25 Prozent. (dpa-AFX)

Foto © Medigene


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

07:59 Uhr | 22.05.2018
Ölpreise legen weiter zu - ...


07:52 Uhr | 22.05.2018
ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt ...


07:35 Uhr | 22.05.2018
dpa-AFX Börsentag auf einen ...


07:34 Uhr | 22.05.2018
Devisen: Eurokurs gibt etwas nach


07:31 Uhr | 22.05.2018
New Yorker Börse erhält erstmals ...