UNTERNEHMENSNEWS

0:20 | 14.09.2017
Business Wire News: Tmall von Alibaba Group unterstützt New York Fashion Week: The Shows


14.09.2017 / 00:20

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.


US Designer auf der Tmall 2017 'See-Now Buy-Now'-Modenschau vor dem 11.11. vorgestellt, dem weltweit wichtigsten Shopping-Tag

NEW YORK --(BUSINESS WIRE)--13.09.2017--

Tmall von Alibaba Group (NYSE:BABA), die größte Verbraucherplattform für Marken und Einzelhändler Chinas, meldete ihren Einstieg in Verbindung mit Suntchi als offizieller Partner der New York Fashion Week (NYFW): The Shows. Dabei sollen US-Designer unterstützt werden, die unter Verwendung des riesigen Umfangs und der Technologie von Alibaba zum ersten Mal auf dem chinesischen Markt tätig werden.

Als Teil der Kooperation wählte Alibaba Designer der NYFW aus, die auf der zweiten jährlichen Tmall 2017 'See-Now Buy-Now'-Modenschau, einem globalen Fashion-Event, das im Oktober im Vorlauf zu Alibabas 11.11 Global Shopping Festival stattfinden wird, dem größten Shopping-Tag weltweit. Vergangenes Jahr zeigte Alibaba einen Livestream dieser Veranstaltung sieben Millionen Zuschauern und stellte dabei mehr als 50 internationale Marken vor. Durch die Kooperation mit Alibaba werden führende US-Designer wie Opening Ceremony und Robert Geller zum ersten Mal den mehr als einer halben Milliarde Besuchern der Alibaba-Plattform vorgestellt.

Im Rahmen der Bemühungen zur Förderung des kulturellen Austauschs zwischen den USA und China führt die Partnerschaft auch 'NYFW: China Day' ein, eine einzigartige Veranstaltung, bei der führende chinesische Designer, die aus der Tmall 2017 'See-Now Buy-Now'-Modenschau ausgewählt werden, während der NYFW: The Shows im September 2018 vorgestellt werden.

'Wir freuen uns, NYFW: The Shows unterstützen zu können und US-Marken und Einzelhändlern die Möglichkeit zu bieten, den stetig wachsenden chinesischen Kundenstamm zu erreichen', so Michael Evans, Alibaba Group President. 'Dank der Größe, Technologie und fundierten Verbraucherkenntnisse von Alibaba erhalten Marken und Designer wirklich einzigartige Angebote, um auf dem weltweit größten Markt auf neue und innovative Weise Kunden anzuziehen.'

'Wir gründeten Opening Ceremony vor 15 Jahren. Dabei ließen wir uns durch eine Reise nach Hongkong inspirieren. Mit Familienwurzeln in China ist es sehr aufregend, mit so einer starken Firma wie Alibaba zusammen zu arbeiten, unsere Geschichte zu erzählen und unsere globale Aufstellung auszuweiten', so Humberto Leon und Carol Lim, Gründer von Opening Ceremony.

'Wir freuen uns darauf, unsere Marke in China auszubauen und unsere Shopping-Erfahrung mithilfe der innovativen Technologie von Alibaba speziell auf die Anforderungen der Kunden zuzuschneiden und die Marke dem ständig wachsenden chinesischen Kundenstamm zugänglich zu machen. Das ist für unsere globale Expansion von kritischer Bedeutung', meinte Designer Robert Geller.

Über Alibaba Group

Alibaba Group verfolgt das Ziel, den Handel an jedem Ort zu erleichtern und die künftige Infrastruktur für den Handel aufzubauen. Das Unternehmen hat die Vision, dass die Kunden bei Alibaba kommunizieren, arbeiten und leben, und dass das Unternehmen mindestens 102 Jahre überdauert.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

[CT]

Originalversion auf businesswire.com ansehen: http://www.businesswire.com/news/ home/20170913006560/de/

Kontakt:
Alibaba Group
Sharon Chan, +1 415-361-8219
sharon.chan@alibaba-inc.com



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Business Wire Pressemitteilung via mecom Mediensatellit
Schlagwort(e): Sonderthemen

14.09.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


609605  14.09.2017 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=609605&application_name=news&site_id=financial_de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

18:54 Uhr | 24.11.2017
EU gibt Großbritannien mehr Zeit ...


18:54 Uhr | 24.11.2017
EU gibt Großbritannien mehr Zeit ...


18:32 Uhr | 24.11.2017
Frankreich: Arbeitslosenzahl legt ...


18:32 Uhr | 24.11.2017
Aktien Wien Schluss: Kursgewinne ...


18:18 Uhr | 24.11.2017
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: ...