UNTERNEHMENSNEWS

23:30 | 11.02.2019
Business Wire News: Vista Group unterzeichnet Kooperationsvertrag mit der Odeon Cinemas Group, Europas größtem Kinobetreiber


11.02.2019 / 23:30

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.


Die von der Vista-Gruppe angebotenen Lösungen Vista Cinema, Movio Cinema, Cinema Intelligence und movieXchange Film bilden ein Komplettpaket, das in den britischen und irischen Kinos von ODEON eingesetzt werden soll

LONDON --(BUSINESS WIRE)--11.02.2019--

Vista Group International Ltd (NZX & ASX: VGL) gibt bekannt, eine Vereinbarung mit der Odeon Cinemas Group (kurz 'ODEON') unterzeichnet zu haben, in deren Rahmen Lösungen zur Verfügung gestellt werden, welche die Einbindung der Gäste und die Gästeerfahrung optimieren sowie Erkenntnisse für ODEON generieren sollen. Bei der Kombination aus dem Softwareportfolio von Vista mit Vista Cinema (Kinomanagement), Movio Cinema (Big-Data-Analyse und Marketing), Cinema Intelligence (Filmprognosen) und MX Film (Echtzeitvertrieb von digitalen Medienressourcen) handelt es sich um eine der bislang umfassendsten Einführungen von Vista-Lösungen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190211005775/ de/

ODEON, Europas größter Kinobetreiber mit mehr als 360 Kinos in 13 europäischen Ländern, wird Vista in 120 Kinos in Großbritannien und Irland einsetzen.

Die nahtlosen Integrationsmöglichkeiten der Produkte der Vista-Gruppe erkannte ODEON als Gelegenheit dafür, ein systemübergreifendes Softwarepaket mit entsprechendem Synergieeffekt einzusetzen. Dieser Ansatz für den Einsatz von Vista-Lösungen ermöglicht es ODEON, seine Ziele in Bezug auf eine außergewöhnlich gute Gästeerfahrung zu erreichen und seinen Geschäftsbetrieb durch kollaborative Systeme und ein höheres Maß an Homogenität zu optimieren.

Ian Chapple, CIO der Odeon Cinemas Group, sagte hierzu: 'Wir freuen uns, die Vista Group als strategischen Partner ausgewählt zu haben, der uns dabei unterstützt, die Erfahrung unserer Gäste bei Odeon zu optimieren. Wir sind uns der Bedeutung und Vielfalt des Vista-Angebots bewusst, und die Gästeerfahrung, die dieses ermöglicht, wird wesentlich zur Weiterentwicklung unserer Technologieplattformen beitragen und das Portfolio unseres Unternehmens optimieren.'

'Die Zusammenarbeit mit ODEON ab 2019 ist das schönste Weihnachtsgeschenk, das man unserem Team in EMEA hätte machen können', erklärte Mischa Kay, Managing Director von Vista Cinema, EMEA. 'Die Bedeutung von ODEON als europaweit führendem Lichtspielunternehmen verleiht unserer neuen Partnerschaft einen großen Mehrwert. Zudem bietet sich durch Vista die Gelegenheit, von der Entwicklung, Steuerung und Bereitstellung ausgezeichneter, moderner Produktund Dienstleistungsinnovationen zu profitieren, welche die Unternehmen der Vista Group bieten.'

Kimbal Riley, CEO der Vista Group, ist gleichermaßen begeistert: 'Unsere Vereinbarung mit ODEON stellt für die Vista Group einen Meilenstein dar', sagte er. 'Die Tatsache, dass wir ODEON ein breites Spektrum an integrierten Lösungen anbieten können, stellt eine Würdigung der Vision unserer Gründer und der Kompetenzen aller Teams unseres Unternehmens dar. Sie konzipieren, entwickeln und setzen Technologien um, die unsere Kunden begeistern und es ihnen wiederum ermöglichen, ihre Kunden zu begeistern.'

Mit der Einführung der Vista-Lösungen wird in den Lichtspielstätten von ODEON in Großbritannien und Irland voraussichtlich noch in diesem Jahr begonnen.

Über die Vista Group

Vista Group International Ltd (Vista Group) ist eine Aktiengesellschaft, die Mitte der 1990er Jahre in Neuseeland gegründet wurde und seit 2014 sowohl an der neuseeländischen als auch an der australischen Börse notiert ist (NZX und ASX: VGL). Die Gruppe bietet Software und zusätzliche Technologielösungen für die gesamte Filmindustrie weltweit an.

Die Kinomanagementsoftware wird anhand von Lösungen der Gründerfirma Vista Entertainment Solutions ('Vista Cinema') bereitgestellt: Movio (maßgeblich für Kinobesucherdatenanalyse), Veezi (SaaS-Software auf Cloud-Basis für den Independent-Kino-Markt), movieXchange (Verbindung der Filmindustrie zur Vereinfachung der Bereitstellung von Filmmedien für die Werbung und Vereinfachung des Verkaufs von Kinokarten), Maccs (Filmverleihsoftware), Numero (Kassensoftware für Filmverleih und Kinos), Cinema Intelligence (Business-Intelligence-Lösungen), Powster (Kreativstudio und Vermarktungsplattform für Filmgesellschaften) und Flicks (das Portal mit Filminformationen für Kinobesucher) bieten eine innovative Palette an sich ergänzender Produkte für weitere Sektoren der Filmbranche von der Produktion über den Verleih und die Kinovorführung bis hin zum Erlebnis für Kinobesucher.

Die Vista Group hat Niederlassungen in Neuseeland (Zentrale in Auckland), Sydney, Kapstadt, London, den Niederlanden, Rumänien, Shanghai, Peking, Los Angeles und Mexiko-Stadt.

Website: www.vistagroup.co
LinkedIn: www.linkedin.com/company/vista-group-limited

Über die Odeon Cinemas Group

Die Odeon Cinemas Group ist Europas größter Kinobetreiber mit führenden Marktpositionen und Marken in Großbritannien und Irland, Spanien, Italien, Schweden, Finnland, Estland, Lettland und Litauen sowie einer starken Präsenz in Norwegen, Deutschland und Portugal.

Die Odeon Cinemas Group ist ein AMC-Unternehmen. AMC ist mit mehr als 1000 Kinos und fast 11.000 Kinosälen auf der ganzen Welt das größte Lichtspielunternehmen in den USA, in Europa sowie weltweit.

In Europa begrüßt die Odeon Cinemas Group jedes Jahr über 100 Millionen Gäste, die sich in mehr als 360 Kinos und 2900 Kinosälen die neuesten Filme und Unterhaltungsangebote ansehen. Die Gruppe ist stolz auf ihre Rolle als Innovationsführer, die dadurch bedingt ist, dass sie in zurückklappbare Sitze investiert und eine große Auswahl an Speisen sowie Getränken anbietet, um den Gästen den Aufenthalt so erinnerungswürdig wie möglich zu gestalten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.odeoncinemasgroup.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

[CT]

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news /home/20190211005775/de/

Kontakt:
Für Vista Group International/USA
Maggie Begley
Maggie Begley Communications, Los Angeles Tel.: +1 310 390.0101
E-Mail: maggie@mbcprinc.com

Für Vista Group International/Großbritannien Samantha Woodman
Branch Road, London
Tel.: +44 (0) 203 189 1399
E-Mail: sam@branchroad.co.uk

Für Odeon Cinemas Group
Simon Soffe
Group Head of Communications, Odeon Cinemas Group Tel.: +44 (0) 20 7766 1809
E-Mail: ssoffe@odeonuk.com



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Business Wire Pressemitteilung via mecom Mediensatellit


11.02.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


774785  11.02.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=774785&application_name=news&site_id=financial_de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:59 Uhr | 22.02.2019
ROUNDUP/Aktien Frankfurt ...


09:57 Uhr | 22.02.2019
OTS: Degussa Bank AG / PRINAS ...


09:52 Uhr | 22.02.2019
Neue Gepäckrichtlinien: Strafen ...


09:51 Uhr | 22.02.2019
Schuhsohle gelöst: Nike-Aktie ...


09:37 Uhr | 22.02.2019
Dr. Hönle kämpft mit Delle im ...