UNTERNEHMENSNEWS

18:00 | 22.11.2021
DGAP-News: Highlight-Gruppe setzt die positive Umsatzentwicklung im dritten Quartal 2021 fort

DGAP-News: Highlight Communications AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen
Highlight-Gruppe setzt die positive Umsatzentwicklung im dritten Quartal 2021 fort

22.11.2021 / 18:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Highlight-Gruppe setzt die positive Umsatzentwicklung im dritten Quartal 2021 fort

- Der Konzernumsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 14,1% auf 310,4 Mio. CHF.

- Das Betriebsergebnis (EBIT) liegt bei 12,4 Mio. CHF.

- Die Eigenkapitalquote lag zum Ende der ersten neun Monate 2021 bei 29,0% (31. Dezember 2020: 31,3%).

- Verwaltungsratsmitglieder der Highlight Communications AG sollen den Aufsichtsrat der Sport1 Medien AG stärken

Konzernentwicklung in den ersten neun Monaten 2021

  • Der Konzernumsatz stieg in allen Segmenten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um insgesamt 14,1% auf 310,4 Mio. CHF.
     
    • Das Segment Film erzielte eine Zunahme der Umsatzerlöse um 20,7 Mio. CHF auf 183,4 Mio. CHF, was die positiven Entwicklungen im Home Entertainment, dem Lizenzhandel/TV-Auswertung sowie bei TV-Auftragsproduktion reflektiert.
       
    • Das Segment Sport- und Event-Marketing verzeichnete einen Anstieg um 4,5 Mio. CHF auf 51,4 Mio. CHF.
       
    • Das Segment Sport steigerte die Umsatzerlöse aufgrund der Optimierung des Rechteportfolios um 13,2 Mio. CHF auf 75,6 Mio. CHF.
       
  • Das Betriebsergebnis (EBIT) reduzierte sich produktionsbedingt aufgrund höherer operativer Konzernaufwendungen auf 12,4 Mio. CHF (Vorjahr 20,2 Mio. CHF).
     
  • Darüber hinaus verfügt die Highlight-Gruppe über eine solide Finanzlage:
    • Das Konzerneigenkapital in Höhe von 208,9 Mio. CHF lag um 1,9 Mio. CHF über dem Stand zum Jahresende 2020.

Die Quartalsmitteilung zum 30. September 2021 steht ab heute im Internet unter www.highlight-communications.ch zum Download zur Verfügung.

Ergänzung des Aufsichtsrats der Sport1 Medien AG

In der Hauptversammlung der Sport1 Medien AG am 14. Dezember 2021 sollen die Verwaltungsratsmitglieder Bernhard Burgener, Alexander Studhalter und Peter von Büren neu in den Aufsichtsrat der Sport1 Medien AG gewählt werden, um eine noch engere Einbindung der Sport1 Medien AG in die Highlight-Gruppe zu erreichen. Hierdurch soll eine Abstimmung der geschäftlichen Entwicklung der verschiedenen Sparten der Highlight-Gruppe optimiert werden.



Die Highlight-Gruppe auf einen Blick
   
Angaben für den Konzern nach IFRS    
       
in Mio. CHF 3Q2021 3Q2020 Abw. in %
Umsatzerlöse 310,4 272,0 14,1
EBIT 12,4 20,2 -38,6
Konzernperiodenergebnis
(nach Steuern)
2,3 7,9 -70,7
Ergebnisanteil Anteilseigner 2,1 8,0 -74,0
Ergebnis je Aktie (in CHF) 0,04 0,14 -71,4
Segmentumsatz      
Film 183,4 162,6 12,8
Sport- und Event-Marketing 51,4 46,9 9,5
Sport 76,6 62,4 21,1
Segmentergebnis      
Film 10,0 12,6 -20,9
Sport- und Event-Marketing 24,3 22,3 8,7
Sport -17,4 -10,5 -66,0
       
in Mio. CHF 30.9.2021 31.12.2020 Abw. in %
Bilanzsumme 720,0 661,3 8,9
Eigenkapital 208,9 207,0 0,9
Eigenkapitalquote (%) 29,0 31,3 -2.3 Punkte
Kurzfristige Finanzverbindlichkeiten 135,2 69,4 94,7
Zahlungsmittel und
Zahlungsmitteläquivalente
37,5 48,2 -22,3
       
 
Für weitere Informationen:      
       
Highlight Communications AG      
Investor Relations      
Netzibodenstrasse 23b      
CH-4133 Pratteln BL      
Telefon: +41 (0)61 816 96 91      
E-Mail: ir@hlcom.ch      


22.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Highlight Communications AG
Netzibodenstrasse 23b
4133 Pratteln
Schweiz
Telefon: +41 61 816 96 96
Fax: +41 61 816 67 67
E-Mail: ir@hlcom.ch
Internet: www.hlcom.ch
ISIN: CH0006539198
WKN: 920299
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1251110

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1251110  22.11.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1251110&application_name=news&site_id=financial_de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:04 Uhr | 19.04.2021
Ifo: Corona trifft Städte ...


08:57 Uhr | 19.04.2021
Kreise: Söder nach Treffen mit ...


08:52 Uhr | 19.04.2021
AKTIE IM FOKUS: Eon nach ...


08:52 Uhr | 19.04.2021
Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees ...


08:49 Uhr | 19.04.2021
Aktien Asien: China-Börsen klar ...