ORIGINAL RESEARCH

14:21 | 10.11.2017
All for One Steeb AG

Original-Research: All for One Steeb AG – von BankM – Repräsentanz der FinTech Group Bank AG

Einstufung von BankM – Repräsentanz der FinTech Group Bank AG zu All for One Steeb AG

Unternehmen: All for One Steeb AG
ISIN: DE0005110001

Anlass der Studie: Vorläufige Zahlen 2016/17, Kurzanalyse
Empfehlung: Kaufen
seit: 10.11.2017
Kursziel: EUR 75,65
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: 24.5.2017, vormals Halten
Analyst: Daniel Großjohann

Umsatz und EBIT besser als erwartet

Mit den vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2016/17 (Umsatz: EUR 300,5
Mio.; EBIT: EUR 20,1 Mio.; EBT: EUR 19,4 Mio.) hat die All for One Steeb AG
(ISIN DE0005110001, Prime Standard, A1OS GY) unsere Schätzungen leicht
übertroffen. Eine höhere Steuerquote dürfte indes dafür gesorgt haben, dass
der Jahresüberschuss (EUR 13,1 Mio.) leicht unterhalb unserer Erwartung von EUR
13,3 Mio. blieb. Erstmals lieferte das Unternehmen auch einen Ausblick auf
das (am 1.10.17) angelaufene Geschäftsjahr 2017/18, das ein Wachstum im
hohen einstelligen Prozentbereich und ein – trotz fortgesetzter
Zukunftsinvestitionen – stabiles Margenniveau impliziert. Unsere
Schätzungen für 2017/18, die am oberen Ende der neuen Guidance liegen,
belassen wir unverändert. Die Veränderung im Zielkurs ist vor allem bedingt
durch Peer-Gruppen-Effekte.

Unser Kursziel für die All for One Steeb-Aktie, zu jeweils gleichen Teilen
auf DCF-Bewertung und Peer-Gruppen-Analyse basierend, beläuft sich auf EUR
75,65. Unsere Empfehlung lautet weiterhin ‘Kaufen’.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/15857.pdf
Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden
http://www.bankm.de/webdyn/141_cs_Research%20Reports%20Disclaimer.html.

Kontakt für Rückfragen
BankM – Repräsentanz der FinTech Group Bank AG
Daniel Großjohann
Mainzer Landstraße 61, 60329 Frankfurt
Tel. +49 69 71 91 838-42
Fax +49 69 71 91 838-50
Email: daniel.grossjohann@bankm.de

——————-übermittelt durch die EQS Group AG.——————-

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

13:56 Uhr | 21.11.2017
Energiekonzern Enel will noch mehr ...


13:54 Uhr | 21.11.2017
ANALYSE/Citigroup: Baldige Fusion ...


13:35 Uhr | 21.11.2017
APA ots news: Nicola Szekely neuer ...


13:34 Uhr | 21.11.2017
ANALYSE-FLASH: HSBC hebt Vossloh ...


13:16 Uhr | 21.11.2017
ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux ...