ORIGINAL RESEARCH

14:46 | 10.11.2017
curasan AG

Original-Research: curasan AG – von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu curasan AG

Unternehmen: curasan AG
ISIN: DE0005494538

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Halten
seit: 10.11.2017
Kursziel: 1,10
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: –
Analyst: Henrik Markmann

curasan berichtet solide Q3-Zahlen und bestätigt den Ausblick

curasan hat gestern die Q3-Zahlen veröffentlicht und den jüngst angepassten
Ausblick bestätigt. Die wesentlichen Kennziffern sind der nachfolgenden
Tabelle zu entnehmen.

[Tabelle]

Umsatz- und Ergebnisentwicklung weitestgehend stabil: Der Nettoumsatz fiel
in Q3 leicht auf 1,32 Mio. Euro und lag damit im Rahmen unserer
Erwartungen. Der leichte Umsatzrückgang ist geografisch von einer weiterhin
schwachen Entwicklung der Region Europa (-14,1%) und darin insbesondere
Deutschlands (-27,7%) geprägt. Allerdings erwartet curasan für das
Schlussquartal bereits deutliche Umsatzsteigerungen im lokalen Geschäft, da
der Wechsel eines Vertriebspartners erfolgreich abgeschlossen wurde. Das
EBITDA blieb zwar mit -0,70 Mio. Euro in Q3 auf Vorjahresniveau, lag jedoch
auf Sicht von 9 Monaten mit -1,86 Mio. Euro unter Vorjahr (-1,64 Mio.
Euro). Als Gründe für den Ergebnisrückgang sind hauptsächlich unerwartete
Umsatzverschiebungen aufgrund von Liefer- und Produktionsengpässen, eine
zeitintensivere Vertriebspartnergewinnung sowie die geschätzte einmalige
Steuerbelastung durch die potenzielle Nachzahlung aus dem Jahr 2008
auszumachen.

Neuer Vertriebspartner in den USA: Vergangene Woche hat curasan den
Abschluss einer neuen Vertriebspartnerschaft im Orthopädiebereich bekannt
gegeben. Die Xtant Medical Holdings Inc. wird mehrere orthopädische
Produkte aus dem Portfolio von curasan in den USA und Kanada vertreiben.
Erste signifikante Umsätze (MONe: <1,0 Mio. Euro) werden bereits ab dem
Jahr 2018 erwartet. Da wir mit dem Eingehen weiterer Kooperationen bereits
gerechnet hatten und die Visibilität derzeit noch sehr gering ist, sehen
wir hieraus derzeit keinen Anpassungsbedarf unserer Schätzungen.

Ausblick unverändert: curasan hat nach der jüngsten Umsatz- und
Gewinnwarnung die Guidance bestätigt und erwartet demnach einen
Brutto-Umsatz von 6,9 bis 7,2 Mio. Euro sowie ein Nettoergebnis von -3,9
bis -4,2 Mio. Euro. Im Rahmen der Telefonkonferenz machte der Vorstand
deutlich, dass im Ausblick alle Sondereffekte berücksichtigt wurden und
keine weiteren negativen Auswirkungen auf die operative Kostenstruktur zu
erwarten sind. Darüber hinaus wurde bekräftigt, dass die noch ausstehende
zweite Tranche der Kapitalerhöhung in den nächsten Tagen zufließen sollte
und das Unternehmen damit bis zum avisierten Break-Even über ausreichend
liquide Mittel verfügt.

Fazit: Das Erreichen der Jahresziele dürfte nach der jüngsten Anpassung der
Guidance sicher sein. Frische Impulse erwarten wir durch die neuen
Vertriebspartner in China und den USA. Das daraus resultierende Wachstum
sehen wir jedoch in unseren Schätzungen bereits berücksichtigt und
bestätigen daher unsere Halten-Empfehlung mit unverändertem Kursziel von
1,10 Euro.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss
bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /
HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG zählt zu den größten unabhängigen Research-Häusern in
Deutschland. Zum Coverage-Universum des Hamburger Unternehmens gehören eine
Vielzahl von Small- und MidCaps aus unterschiedlichsten Sektoren. Montega
unterhält umfangreiche Kontakte zu institutionellen Investoren,
Vermögensverwaltern und Family Offices mit dem Fokus 'Deutsche Nebenwerte'
und zeichnet sich durch eine aktive Pressearbeit aus. Die
Veröffentlichungen der Analysten werden regelmäßig von der Fach- und
Wirtschaftspresse zitiert. Neben der Erstellung von Research-Publikationen
gehört die Organisation von Roadshows, Fieldtrips und Sektorkonferenzen zum
Leistungsspektrum der Montega AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/15855.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG – Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

——————-übermittelt durch die EQS Group AG.——————-

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

16:35 Uhr | 23.11.2017
CDU hebt Einigungen in ...


16:34 Uhr | 23.11.2017
Börse Stuttgart-News: Trend am ...


16:33 Uhr | 23.11.2017
ROUNDUP: SPD-Chef Schulz und ...


16:15 Uhr | 23.11.2017
Devisen: Eurokurs gestiegen - ...


15:37 Uhr | 23.11.2017
ROUNDUP: Air-Berlin-Pilot ...