ORIGINAL RESEARCH

14:51 | 08.09.2017
Energiekontor AG

Original-Research: Energiekontor AG – von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Energiekontor AG

Unternehmen: Energiekontor AG
ISIN: DE0005313506

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: BUY
seit: 08.09.2017
Kursziel: 24,90 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 24.05.2016, Hochstufung von ADD auf BUY
Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Energiekontor AG
(ISIN: DE0005313506) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal
bestätigt seine BUY-Empfehlung und senkt das Kursziel von EUR 27,00 auf EUR
24,90.

Zusammenfassung:
Energiekontors H1-Ergebnisse lagen leicht unter den Vorjahreszahlen, aber
über unseren Schätzungen. Während die Segmente Stromproduktion und
Betriebsentwicklung & Innovation unseren Erwartungen entsprachen, lag das
EBIT des Segments Projektentwicklung deutlich höher als prognostiziert. Das
Unternehmen hat bekannt gegeben, dass es 50% des diesjährigen
Projektvolumens dem eigenen Windparkportfolio hinzufügen möchte (FBe: 35
MW). Wir halten dies für eine sehr gute Strategie. Die deutschen
Windparkprojekte, die Energiekontor dieses Jahr in Betrieb nimmt, erhalten
noch hohe Einspeisevergütungen und sollten daher während der 20jährigen
Einspeisevergütungsperiode hohe Cashflows generieren. Das führt allerdings
zu deutlich geringeren Erträgen aus dem Verkauf von Windparks als in 2016,
als alle Projekte verkauft wurden. Wir erwarten, dass Energiekontor in
2018E Windparkprojekte mit einer Gesamtkapazität von ca. 70 MW fertig
stellen wird. Für Deutschland erwarten wir nach den Ergebnissen der zweiten
Ausschreibungsrunde im August (durchschnittlicher volumengewichteter
Zuschlagswert von 4,28 EURCt/kWh) auch in 2018E intensiven Wettbewerb und
niedrige Vergütungen und senken daher unsere Prognosen. Wir gehen aber
weiter davon aus, dass 2019E für das Unternehmen ein sehr starkes Jahr
wird, da internationale Projekte (besonders Schottland, aber auch die USA)
zusätzliche Erträge generieren werden. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergibt
ein neues Kursziel von EUR24,90 (bisher: EUR27,00). Wir bestätigen unsere
Kaufempfehlung.

First Berlin Equity Research has published a research update on
Energiekontor AG (ISIN: DE0005313506). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal
reiterated his BUY rating and decreased the price target from EUR 27.00 to
EUR 24.90.

Abstract:
Energiekontor’s H1 earnings were slightly below the previous year’s numbers
but ahead of our estimates. Whereas the Power Production and the Operations
& Innovation segments were in line with our forecasts, the Project
Development segment’s EBIT contribution was significantly higher than
expected. The company disclosed that it will add 50% of the current year’s
project volume to its own wind farm portfolio (FBe: 35 MW). We believe this
is a very good strategy. The German wind farm projects that Energiekontor
will commission this year still receive high feed-in tariffs and thus look
set to generate high cash flows over the 20 year feed-in tariff period.
This will, however, result in much lower earnings from the sale of wind
farms than in 2016, when all projects were sold. For 2018E, we expect
Energiekontor to complete wind farm projects with a total capacity of ca.
70 MW. However, given the result of the second German onshore tender round
in August (average volume-weighted awarded value of only 4.28 EURCt/kWh), we
anticipate strong competition and low pricing in Germany also in 2018E and
thus reduce our forecasts. We continue to believe that 2019E will be a very
strong year for the company as international projects (especially Scotland,
but also the US) will generate significant additional earnings. An updated
DCF model yields a new price target of EUR24.90 (previously: EUR27.00). We
reiterate our Buy rating.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/15637.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

——————-übermittelt durch die EQS Group AG.——————-

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

06:18 Uhr | 22.11.2017
BVB weiter auf Talfahrt - Bosz ...


05:59 Uhr | 22.11.2017
Meg Whitman verlässt Chefposten ...


05:55 Uhr | 22.11.2017
USA erheben Strafzölle auf ...


05:35 Uhr | 22.11.2017
Pressestimme: 'Nürnberger ...


05:35 Uhr | 22.11.2017
Pressestimme: 'Lübecker ...