ROHSTOFF NEWS

11:51 | 16.08.2019
Inca One produziert 2.153 Unzen im Juli 2019

Inca One Gold Corp. veröffentlichte gestern die Produktionsergebnisse für den Juli 2019. Diese beziehen sich auf die unternehmenseigenen Minen Chala One und Koricancha.

Insgesamt produzierte das Unternehmen 2.153 Unzen Gold im Juli 2019, dies stellt einen Anstieg von 67% im Vergleich zu Juli 2018 dar, als man nur 1.291 Unzen des Metalls produziert hatte. Zudem stieg die Fördermenge auch im Monatsvergleich an. Im Juni hatte man 1.846 Unzen Gold produziert und verzeichnete im Juli somit ein Plus von 16%.

Der Durchsatz erreichte im Juli insgesamt 4.056 Tonnen im Vergleich zu 2.989 Tonnen im Juli 2018; 36% mehr. Im Monatsvergleich stieg dieser um 4% und erreichte 131 Tonnen am Tag.

© Redaktion GoldSeiten.de / Rohstoff-Welt.de / MinenPortal.de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:51 Uhr | 15.08.2018
GESAMT-ROUNDUP 3: Türkei ...


22:37 Uhr | 15.08.2018
USA bleiben im Konflikt mit der ...


22:18 Uhr | 15.08.2018
Aktien New York Schluss: Trumps ...


21:51 Uhr | 15.08.2018
Finanzinvestor Cevian will bei ...


21:35 Uhr | 15.08.2018
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...