ROHSTOFF INTERNATIONAL

3:36 | 01.07.2020
Titomic ernennt globalen Verteidigungsexperten Dr. Andreas Schwer zum Vorsitzenden

Der einleitende CEO von Saudi Arabian Military Industries (SAMI), Dr. Andreas Schwer, ist zum Vorsitzenden der in Melbourne ansässigen Firma Titomic (ASX:TTT) www.titomic.com ernannt worden.
Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200630006121/de/Titomic Limited Appoints Andreas Schwer as Chairman (Photo: Business Wire)
Ab sofort wird Herr Dr. Schwer, der eine 25-jährige Karriere in der globalen Verteidigungs-, Herstellungs-, Luft- und Raumfahrtindustrie aufweist, eine Fülle von Erfahrungen zu Titomic bringen. Die Meldung erfolgt nur wenige Tage nachdem Titomic die Ernennungen von Herrn Dag W.R. Stromme, einem ehemaligem Geschäftsführer von Morgan Stanley, und Herrn Humphrey Nolan, einer erfahrenen Führungskraft in der globalen gewerblichen und Vertriebsindustrie, bekannt gegeben hat.

Als erster CEO von SAMI, das 2017 entstand, verwandelte Dr. Schwer dieses neu gegründete Unternehmen zu einem Multi-Milliarden-Dollar-Konzern im Jahr 2020, bevor er kürzlich zurücktrat.

Vor seiner Tätigkeit bei SAMI war Dr. Schwer Vorsitzender und President von Rheinmetall International – Rheinmetall AG. Darüber hinaus war Dr. Schwer unter anderem CEO von Combat Systems und Vorstandsmitglied von Rheinmetall Defence und leitete die Bereiche Kampfplattformen, Waffen und Munition sowie Schutzsysteme und Antriebssysteme. Außerdem verfügt Dr. Schwer über 12 Jahre Erfahrung bei Airbus in Führungspositionen in den Geschäftsbereichen Defence & Space und Helicopter.

Jeff Lang, geschäftsführender Direktor und Gründer von Titomic, sagte: „Andreas‘ umfangreiche Berufserfahrung in der globalen Verteidigungs-, Luft- und Raumfahrtindustrie eröffnet Titomic große Chancen, ein entscheidender Akteur in der 4 Billionen US-Dollar schweren Metall verarbeitenden Industrie zu werden, um so eine Zukunft im Bereich der grünen Technologie zu schaffen.

Weiterhin sagte Dr. Schwer: „Ich fühle mich geehrt, die Rolle des Vorsitzenden bei Titomic zu übernehmen und freue mich darauf, das Unternehmen zu leiten, um seine beträchtlichen Möglichkeiten zu nutzen und den Shareholder Value weiter zu steigern. Ich glaube, dass Titomics additive Metallherstellung im industriellen Maßstab und seine nachhaltige, grüne Technologie ein enormes kommerzielles Potenzial haben, um die metallverarbeitende Industrie in die Zukunft zu führen.“

Dr. Schwer hat an der Universität Stuttgart studiert, ist Diplom-Ingenieur für Luft- und Raumfahrttechnik und hat einen Doktortitel in Systemmodellierung und numerischer Optimierung. Daneben hat er einen Master of Science in System-Engineering von der TU Delfi (Niederlande).

Dr. Schwer sagt, er freue sich, dem Vorstand eines Unternehmens anzugehören, das beginnt, weltweit Präsenz zu zeigen, wie der Verkauf von zwei Titomic Kinetic Fusion®-Systemen an einen globalen Rüstungshersteller sowie der Abschluss von Vereinbarungen mit Unternehmen der Größenordnung von Boeing, Airbus und Thales beweisen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.
Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200630006121/de/


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

00:06 Uhr | 15.07.2020
Neue Höchstwerte beim ...


23:49 Uhr | 14.07.2020
APA ots news: FMA untersagt ...


22:41 Uhr | 14.07.2020
Biden verspricht entschiedenes ...


22:38 Uhr | 14.07.2020
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: ...


22:27 Uhr | 14.07.2020
Söder bekräftigt Zeitplan: Erst ...