ROHSTOFF NEWS

10:53 | 16.08.2017
Almadex meldet bisher bestes Bohrloch von der Zone Norte

Almadex Minerals Limited meldete gestern neue Bohrergebnisse von der Zone Norte des Projekts El Cobre in Mexiko. Den Angaben zufolge schnitt das Unternehmen das bisher beste Bohrloch des Zielgebiets.

Das Bohrloch EC-17-029 lieferte die folgenden Abschnitte:

534,90 Meter mit 0,90 g/t Gold und 0,30% Kupfer (1,31 g/t Goldäquivalent; 0,96% Kupferäquivalent)
und darin:
• 391,55 Meter mit 1,06 g/t Gold und 0,34% Kupfer (1,53 g/t Goldäquivalent; 1,11% Kupferäquivalent)
• 144,80 Meter mit 1,77 g/t Gold und 0,45% Kupfer (2,39 g/t Goldäquivalent; 1,74% Kupferäquivalent)
• 98,00 Meter mit 1,96 g/t Gold und 0,48% Kupfer (2,62 g/t Goldäquivalent; 1,91% Kupferäquivalent)

© Redaktion GoldSeiten.de / Rohstoff-Welt.de / MinenPortal.de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

18:16 Uhr | 19.02.2018
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: ...


18:14 Uhr | 19.02.2018
Oberlandesgericht: Durchsuchungen ...


18:14 Uhr | 19.02.2018
Studie: EU könnte bis 2030 bis zu ...


18:11 Uhr | 19.02.2018
Aktien Wien Schluss: Kaum ...


17:56 Uhr | 19.02.2018
Deutsche Anleihen: Kursverluste - ...