ROHSTOFF NEWS

13:06 | 27.07.2017
Barrick Gold Corp. mit deutlich höherem Nettogewinn

Barrick Gold Corporation gab gestern die finanziellen und operativen Ergebnisse des zweiten Quartals 2017 bekannt. Demnach verzeichnete das Unternehmen einen den Aktionären zurechenbaren Nettogewinn von 1,08 Mrd. USD oder 0,93 USD je Aktie, verglichen mit einem Nettogewinn von 138 Mio. USD oder 0,12 USD je Aktie im Vorjahresquartal. Es folgen einige weitere Zahlen der drei Monate von April bis Juni im Überblick:

• Der adjustierte Nettogewinn betrug 261 Mio. USD bzw. 0,22 USD je Aktie, im Vergleichszeitraum hatte dieser bei 158 Mio. USD bzw. 0,14 USD je Aktie gelegen.

• Der Umsatz erreichte sich auf 2,16 Mrd. USD, verglichen zu 2,01 Mrd. USD ein Jahr zuvor.

• Der operative Cashflow des Unternehmens lag bei 448 Mio. USD, nach 527 Mio. USD im Juniquartal 2016.

• Insgesamt produzierte Barrick während der drei Monate 1,43 Mio. Unzen Gold. Im Vorjahreszeitraum war der Goldausstoß mit 1,34 Mio. Unzen etwas höher ausgefallen.

• Die Kupferproduktion erreichte 104 Mio. Pfund gegenüber 103 Mio. Pfund im Vergleichszeitraum.

© Redaktion GoldSeiten.de / Rohstoff-Welt.de / MinenPortal.de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

16:58 Uhr | 21.08.2017
ROUNDUP/Aktien New York: Dow ...


16:56 Uhr | 21.08.2017
Original-Research: CEWE Stiftung ...


16:52 Uhr | 21.08.2017
Devisen: Eurokurs steigt wieder ...


16:36 Uhr | 21.08.2017
EUROSTOXX-FLASH: Schwächelnde ...


16:35 Uhr | 21.08.2017
Kontron-Verschmelzung auf S&T ...