ROHSTOFF NEWS

10:51 | 30.06.2017
Condor Gold schneidet bei La India 3,6 m mit 23,3 g/t Gold

Das Gold-Explorations- und Entwicklungsunternehmen Condor Gold plc meldete gestern aktuelle Informationen zu den weiter andauernden Bohrungen beim ‘Mestiza Vein Set’ des Projekts La India in Nicaragua. Der Fokus liegt zunächst auf der Ader Tatiana.

Die neuen Abschnitte sind dem Unternehmen zufolge exzellent. Das Bohrprogramm wurde inzwischen auf 6.000 Meter ausgeweitet. Zu den besten neuen Ergebnissen gehören:

• LIDC348: 3,6 Meter (wahre Weite 2,3 m) mit 23,3 g/t Gold und 66,6 g/t Silber ab 160,5 Metern;

• LIDC360: 3,1 Meter (wahre Weite 2,7 m) mit 14,4 g/t Gold und 29,2 g/t Silber ab 40,3 Metern.

© Redaktion GoldSeiten.de / Rohstoff-Welt.de / MinenPortal.de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

15:52 Uhr | 18.06.2018
Börse Frankfurt-News: ...


15:38 Uhr | 18.06.2018
Gesetzliche Krankenkassen weiter ...


15:34 Uhr | 18.06.2018
BMW investiert 42 Millionen Euro ...


15:33 Uhr | 18.06.2018
Seehofer: 'Grundlegender Dissens' ...


15:18 Uhr | 18.06.2018
Online-Spielsucht jetzt offiziell ...