ROHSTOFF NEWS

14:59 | 13.08.2019
Goldpreis erreicht neues 6-Jahreshoch

Heute Morgen kann der Goldpreis auf 1.525 USD je Feinunze zulegen. Im Sog dessen erreicht Silber bei 17,4 USD je Feinunze ein 18-Monatshoch. Die Gold-ETFs hatten gestern Zuflüsse von 8 Tonnen zu verzeichnen bzw. seit Quartalsbeginn bereits mehr als 100 Tonnen. Dass die Zinsstrukturkurve in den USA inzwischen so flach wie zuletzt in 2007 (kurz vor der großen Finanzkrise) ist, macht die Marktteilnehmern nervös und führt zu Zinssenkungsspekulationen. Die Fed Fund Futures preisen mittlerweile einen US-Leitzins von 1,5% bis Ende 2019 und von ca. 1% bis Ende 2020 ein. Die Renditen sind weltweit rückläufig, daneben führen derzeit viele politische Krisenherde zu einer höheren Goldnachfrage. Vor diesem Hintergrund sollte sich der Aufwärtstrend bei Gold fortsetzen und auch Silber profitieren.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:51 Uhr | 15.08.2018
GESAMT-ROUNDUP 3: Türkei ...


22:37 Uhr | 15.08.2018
USA bleiben im Konflikt mit der ...


22:18 Uhr | 15.08.2018
Aktien New York Schluss: Trumps ...


21:51 Uhr | 15.08.2018
Finanzinvestor Cevian will bei ...


21:35 Uhr | 15.08.2018
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...