ROHSTOFF NEWS

13:58 | 13.10.2021
Goldpreis kann sich behaupten – Schwache chinesische Autoabsatzzahlen setzen Palladium und Platin unter Druck

Der Goldpreis kann sich zwar behaupten, aber auch nicht wirklich zulegen. Heute gilt das Interesse der Teilnehmer am Goldmarkt den US-Inflationsdaten für September. Dabei dürfte die Gesamtrate auf dem hohen Niveau des Vormonats stagnieren und die Kernrate (ohne Energie und Nahrungsmittel) etwas gestiegen sein. Gold könnte davon unterstützt werden. Der Internationale Währungsfonds forderte die Zentralbanken auf, die Inflationsentwicklung sehr, sehr wachsam zu verfolgen. Das für heute Abend zur Veröffentlichung anstehende Protokoll der letzten Sitzung der US-Notenbank Fed dürfte bestätigen, dass die Fed wahrscheinlich auf der nächsten Sitzung das Tapering beschließen wird.
Palladium/Platin
Dem Verband der chinesischen Automobilproduzenten (CAAM) zufolge gingen die Autoabsätze in China im September um 16,5% ggü. Vj. zurück. Der beschleunigte Rückgang gegenüber den Vormonaten dürfte auf die Chip-Knappheit zurückzuführen sein. Nach Einschätzung des CAAM werden deshalb und wegen Stromversorgungsengpässen die Autoverkäufe im Gesamtjahr unter Erwartung ausfallen. Allerdings soll sich die Chip-Knappheit im Laufe des 4. Quartals etwas entspannen. Bei Autos mit neuen Antriebsformen ist erneut ein starker Anstieg der Absätze zu verzeichnen. Die Daten brachten gestern den Palladiumpreis unter Druck, er ging bis zum Handelsende um gut 3% auf 2.050 USD je Feinunze zurück. Platin musste seine anfänglichen Zugewinne ebenfalls wieder abgegeben und handelt knapp über der Marke von 1.000 USD je Feinunze.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:04 Uhr | 19.04.2021
Ifo: Corona trifft Städte ...


08:57 Uhr | 19.04.2021
Kreise: Söder nach Treffen mit ...


08:52 Uhr | 19.04.2021
AKTIE IM FOKUS: Eon nach ...


08:52 Uhr | 19.04.2021
Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees ...


08:49 Uhr | 19.04.2021
Aktien Asien: China-Börsen klar ...