ROHSTOFF NEWS

14:37 | 30.06.2020
Kupferpreis übersteigt die Marke von 6.000 USD je Tonne

Heute profitiert der Kupferpreis von guten Konjunkturdaten aus China, der größte Quartalsgewinn seit fast zehn Jahren (+21%) steht an. Sollte sich der Anstieg auf über 6.000 USD je Tonne als nachhaltig erweisen, könnten technische Anschlusskäufe und kurzfristig ein weiterer Anstieg folgen. Dies könnte auch die spekulativen Anleger noch motivieren, die bei Kupfer lange Zeit Zurückhaltung zeigten. Allerdings verdoppelte diese Anlegergruppe in der letzten CFTC-Berichtswoche (zum 23. Juni) ihre Netto-Long-Positionen auf gut 20 Tsd. Kontrakte.
Die übrigen Metalle zeigen kaum eine Reaktion auf die Daten aus China. Dort zeigt sich die Stimmung in der Industrie und im Dienstleistungssektor weiter aufgehellt. Der offizielle Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe (PMI) stieg im Juni auf 50,9. Die dortige Wirtschaftserholung dürfte sich fortsetzen. Eine Auswirkung auf die kleineren und privaten Unternehmen wird am morgigen von Caixin erhobenen PMI zu sehen sein. Die zuletzt veröffentlichten Daten lassen auch den Schluss auf eine wieder stärkere Rohstoffnachfrage zu.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:30 Uhr | 10.07.2020
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: ...


22:18 Uhr | 10.07.2020
Aktien New York Schluss: Dow über ...


21:36 Uhr | 10.07.2020
Airbag-Problem: Fiat Chrysler ruft ...


21:21 Uhr | 10.07.2020
Streit um EU-Aufbaufonds: ...


21:13 Uhr | 10.07.2020
US-Anleihen: Teils deutlich ins ...