ROHSTOFF NEWS

11:43 | 18.07.2017
Orvana Minerals meldet gute Produktionsergebnisse für Q3 17

Orvana Minerals Corp. veröffentlichte gestern die Produktionsergebnisse für das am 30. Juni geendete dritte Quartal des Finanzjahres 2017. Demnach summierte sich der Ausstoß während der drei Monate auf 26.414 Unzen Gold (ein neuer Rekord), 3,8 Mio. Pfund Kupfer und 75.578 Unzen Silber oder zusammen 35.292 Unzen Goldäquivalent. Die Produktion von Goldäquivalent ist somit im Vergleich zum vorherigen Quartal um 27% angestiegen.

Für das gesamte Geschäftsjahr 2017 liegt die Goldproduktionsvorgabe des Unternehmens bei 85.000-95.000 Unzen Gold. Die Prognosen für Kupfer und Silber belaufen sich auf 13,0-14,0 Mio. Pfund Kupfer und 300.000-350.000 Unzen Silber.

© Redaktion GoldSeiten.de / Rohstoff-Welt.de / MinenPortal.de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

16:58 Uhr | 21.08.2017
ROUNDUP/Aktien New York: Dow ...


16:56 Uhr | 21.08.2017
Original-Research: CEWE Stiftung ...


16:52 Uhr | 21.08.2017
Devisen: Eurokurs steigt wieder ...


16:36 Uhr | 21.08.2017
EUROSTOXX-FLASH: Schwächelnde ...


16:35 Uhr | 21.08.2017
Kontron-Verschmelzung auf S&T ...