ROHSTOFF NEWS

11:05 | 23.03.2017
Osisko Mining schneidet 15,6 g/t Gold über 5,8 Meter

Osisko Mining Inc. veröffentlichte gestern neue Ergebnisse vom laufenden Bohrprogramm am zu 100% unternehmenseigenen Goldprojekt Windfall Lake in Quebec, Kanada. Das aktuelle Programm sieht Bohrungen im Umfang von insgesamt 400.000 Metern vor und beinhaltet Erweiterungsbohrungen, Abgrenzungsbohrungen und Explorationsbohrungen.

In der jüngsten Meldung wurden die Analyseergebnisse für acht Bohrlöchern gemeldet, die Einfüll- und Erweiterungsbohrungen im Caribou Corridor vorgenommen haben. Folgende Bohrkernabschnitte zählten dabei nach Angaben von Osisko zu den Höhepunkten:

• OSK-W-16-766-W1: 15,6 g/t Gold über 5,8 Meter in einer neu entdeckten mineralisierten Zone

• OSK-W-17-778: 15,0 g/t Gold über 3,5 Meter;

• OSK-W-17-787: 7,21 g/t Gold über 6,5 Meter in einer neu bestätigten Erweiterung von Caribou.

© Redaktion GoldSeiten.de / Rohstoff-Welt.de / MinenPortal.de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

02:52 Uhr | 21.04.2018
ROUNDUP: Nordkorea begründet ...


01:18 Uhr | 21.04.2018
Trump: Verkündung Nordkoreas zu ...


01:17 Uhr | 21.04.2018
Albaniens Regierungschef fordert ...


00:58 Uhr | 21.04.2018
Nato-Generalsekretär Stoltenberg ...


00:55 Uhr | 21.04.2018
Debatte über Grundeinkommen: ...