ROHSTOFF NEWS

10:47 | 25.08.2017
Osisko Mining schneidet bei Garrison 1,12 g/t Gold über 59,3 m

Osisko Mining Inc. hat in dieser Woche neue Ergebnisse des laufenden Bohrprogramms bei dem zu 100% unternehmenseigenen Goldprojekt Garrison in Garrison Township, Ontario, bekanntgegeben. Insgesamt sind im Rahmen des Programms inzwischen Bohrungen mit einer Gesamtlänge von mehr als 60.000 Meter erfolgt.

Das Unternehmen veröffentlichte nun die Ergebnisse 22 neuer Bohrlöcher. Zu den besten neuen Abschnitten gehören:

• 583 g/t Gold über 1,0 Meter, 12,9 g/t Gold über 2,0 Meter und 14,6 g/t Gold über 2,0 Meter in Bohrloch OSK-G17-381;
• 1,12 g/t Gold über 59,3 Meter in Bohrloch OSK-G17-393;
• 1,20 g/t Gold über 33,8 Meter in Bohrloch OSK-G17-386;
• 7,82 g/t Gold über 3,0 Meter in Bohrloch OSK-G17-378;
• 1,04 g/t Gold über 34,0 Meter in Bohrloch OSK-G17-362;
• 1,13 g/t Gold über 22,0 Meter in Bohrloch OSK-G17-398.

© Redaktion GoldSeiten.de / Rohstoff-Welt.de / MinenPortal.de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

17:11 Uhr | 19.09.2017
Trump: Demokratie in Venezuela ...


17:11 Uhr | 19.09.2017
'CNBC': Telekom-Tochter T-Mobile ...


16:59 Uhr | 19.09.2017
Trump: Iran ist ein Schurkenstaat ...


16:59 Uhr | 19.09.2017
Trump: Iran ist ein Schurkenstaat ...


16:55 Uhr | 19.09.2017
ROUNDUP: Mobilfunkbranche will ...