ROHSTOFF NEWS

15:14 | 26.10.2021
Weizenpreis steigt weiter – Fortschritt der US-Ernte

Der US-Weizenpreis erreichte gestern an der CBOT mit 767 US-Cent je Scheffel ein 2-Monatshoch. Im Fahrwasser dessen legte der Maispreis auf 542 US-Cent je Scheffel zu. Der Sojabohnenpreis stieg auf 1.237 US-Cent je Scheffel. Dem US-Landwirtschaftsministerium zufolge waren Ende vergangener Woche 73% der US-Sojabohnenernte und 66% der US-Maisernte abgeschlossen, was im Vorwochenvergleich einem Fortschritt von 13 bzw. 14 Prozentpunkten entspricht. Die US-Winterweizenaussaat ist zu 80% abgeschlossen. Das USDA gab erstmals Pflanzenbewertungen für Winterweizen bekannt. Dabei werden (unter der Erwartung des Marktes) 46% der Pflanzen als gut oder sehr gut eingestuft.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:04 Uhr | 19.04.2021
Ifo: Corona trifft Städte ...


08:57 Uhr | 19.04.2021
Kreise: Söder nach Treffen mit ...


08:52 Uhr | 19.04.2021
AKTIE IM FOKUS: Eon nach ...


08:52 Uhr | 19.04.2021
Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees ...


08:49 Uhr | 19.04.2021
Aktien Asien: China-Börsen klar ...