MANAGEMENT INTERVIEW

14:40 | 09.05.2016
EYEMAXX wächst mit Postquadrat-Projekt in Mannheim in neue Dimension

Die EYEMAXX Real Estate AG, ein Immobilienunternehmen mit dem Schwerpunkt auf Wohnen und Gewerbe in den Kernmärkten Deutschland und Österreich sowie langjährigem Track Record, hat vor kurzem den Start des größten Projekts der Firmengeschichte mit einem Volumen von 160 Mio. Euro bekannt gegeben. Auf dem „Postquadrat“-Areal in Mannheim entwickelt die Gesellschaft gemeinsam mit einem renommierten österreichischen Joint-Venture-Partner Wohn- und Gewerbeeinheiten. Zur Finanzierung von Immobilienprojekten führt EYEMAXX momentan eine Bezugsrechtskapitalerhöhung durch. Die Bezugsfrist für die Altaktionäre läuft noch bis einschließlich zum 10. Mai 2016. Im Verhältnis 9:2 können Aktionäre zu einem Preis von 6,00 Euro je Aktie neue Anteilsscheine beziehen, wobei ein Überbezug eingeräumt wird. Im Anschluss an die Bezugsfrist können eventuell nicht bezogene Aktien in einem Private Placement platziert werden.

financial.de sprach mit dem Mehrheitsaktionär und Alleinvorstand der EYEMAXX Real Estate AG, Dr. Michael Müller, über die Bezugsrechtskapitalerhöhung und über das neue Großprojekt „Postquadrat“. Das Interview können Sie hier lesen.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

14:38 Uhr | 23.07.2017
Griechenland hofft auf Rückkehr ...


14:36 Uhr | 23.07.2017
Weidmann: EZB darf sich nicht von ...


14:36 Uhr | 23.07.2017
DGB-Chef: Flexibilisierung nicht ...


14:35 Uhr | 23.07.2017
Nach Warnstreiks im Einzelhandel ...


14:35 Uhr | 23.07.2017
VW-Betriebsrat will rasch ...