AGENTURMELDUNGEN

20:57 | 14.04.2021
WDH: US-Anleihen geben nach

(Wochentag korrigiert)

NEW YORK (dpa-AFX) – Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Mittwoch im späten Handel etwas gefallen. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) gab um 0,14 Prozent auf 131,93 Punkte nach. Die Rendite zehnjähriger Anleihen betrug 1,63 Prozent.

Marktbeobachter sprachen von einer leichten Gegenreaktion, nachdem die Kurse am Vortag noch gestiegen waren. Insgesamt lief der Handel in eher ruhigen Bahnen. Auch der Konjunkturbericht der US-Notenbank hinterließ im Handel mit US-Anleihen kaum Spuren. Das Wirtschaftswachstum in den USA hat sich laut der Fed zuletzt beschleunigt. Die Wirtschaft sei im Zeitraum von Ende Februar bis Anfang April mit einem moderatem Tempo gewachsen, hieß es im am Mittwoch veröffentlichten Konjunkturbericht (Beige Book)./bek/he


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:04 Uhr | 19.04.2021
Ifo: Corona trifft Städte ...


08:57 Uhr | 19.04.2021
Kreise: Söder nach Treffen mit ...


08:52 Uhr | 19.04.2021
AKTIE IM FOKUS: Eon nach ...


08:52 Uhr | 19.04.2021
Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees ...


08:49 Uhr | 19.04.2021
Aktien Asien: China-Börsen klar ...